World Talent Forum 2016 in München

World Talent Forum 2016: am 29. September geht es wieder zum Oktoberfest nach München und tagsüber zum Forum! Wer Zeit hat, den erwartet ein Tag voller praxisnaher Vorträge, Workshops und Diskussionen rund um Personalthemen – in diesem Jahr sogar noch etwas vielfältiger als in den letzten Jahren. Und auch die Location hat sich geändert! Aber mehr dazu gleich in dem Interview mit Jens Bender, der als Geschäftsführer von IntraWorlds das World Talent Forum veranstaltet. Die Erlebnisse und Eindrücke der letzten Jahre sind noch in sehr guter Erinnerung und ich freue mich bereits auf das neue World Talent Forum! Für Euch gibt es jetzt die ersten Insights und Details und am Ende des Interviews auch einen Promotion Code, mit dem 50€ gespart werden kann! Auf geht’s:

saatkorn.: In den vergangenen Jahren war ich bereits öfter beim World Talent Forum dabei und war immer wieder begeistert – was habt ihr Euch für dieses Jahr neues überlegt?
Das freut mich doch sehr. 😉 Zunächst einmal haben wir in diesem Jahr die Location geändert: Nach drei Jahren Allianz Arena ziehen wir in die beeindruckenden Räume des Schloss Nymphenburgs in München um. Wo früher die feinen Herrschaften gefeiert und wichtige Entscheidungen getroffen haben, trifft sich am 29. September 2016 die HR-Szene und diskutiert über die wichtigsten Themen im Personalbereich. Die Vorträge, Workshops und Diskussionen verteilen sich hier auf drei verschiedene Räume, sodass sich jeder vor Ort die passenden Themen auswählen kann – aber dazu später mehr.

Geselliger Ausklang auf dem Oktoberfest.
Geselliger Ausklang auf dem Oktoberfest.

In den Foyers gibt es natürlich auch ausreichend Platz für Gespräche unter Kollegen, die am Abend gerne auch auf dem Oktoberfest weitergeführt werden können. Hier erwartet uns bei einer kühlen Maß Bier und einem leckeren Hendl, eine tolle Wiesn Stimmung mit Live Band! Und wer dann noch Lust hat, kann uns gerne auf die „After-Wiesn-Party“ begleiten. 😉

Einen kurzen Einblick bekommt man am besten in unserem Highlight-Video!

World Talent Forum 2016 mit buntem Themenmix

saatkorn.: Das hört sich toll an! Welche neuen Ansätze sind dieses Jahr auf dem World Talent Forum 2016 Thema?
In diesem Jahr decken wir noch mehr Themenbereiche ab, als in den vergangenen Jahren. Hot Topics sind auf dem World Talent Forum 2016 z.B. Active Sourcing, Candidate Engagement, Corporate Alumni Management, Employer Branding & HR Marketing, HRIS, Talent Acquisition Strategy und Talent Management. Alle Themen zeigen auf, in welche Richtung sich die erfolgreiche Personalgewinnung und -bindung der Zukunft bewegen muss. Während Active Sourcing bereits bei vielen Unternehmen zum Alltag gehört, gilt es mit identifizierten Kandidaten auch über einen längeren Zeitraum Kontakt zu halten und zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Botschaften zu vermitteln. Einige Referenten gehen noch einen Schritt weiter und versuchen mit den besten Talenten über die gesamte Karriere Kontakt zu halten (sprich: Talent Management und Alumni Management). Erstmalig Teil unseres Programms ist auch das Thema HRIS.

Keynote mit Pianist und Dirigent Justus Frantz

saatkorn.: Wenn wir schon von den Themen reden: Auf welche Vorträge und Referenten dürfen wir uns denn in diesem Jahr freuen?
Eingeleitet wird unsere Veranstaltung dieses Jahr durch eine ganz besondere Keynote Diskussion mit Justus Frantz, dem berühmten Pianist und Dirigent, unter dem Thema „Identify and retain talents“. In der Diskussion zeigen wir erstaunliche Parallelen zwischen der Welt der klassischen Musik und der Unternehmenswelt auf. Danach geht es weiter mit den Praxisvorträgen: Katrin Sünderhauf und Tabea Nagel von der DB Mobility Logistics AG werden das Thema Candidate Relationship Management fokusieren. Zudem referieren im Bereich Corporate Alumni Fred Zimowski von PwC und Angela Doolan von Davis Polk & Wardwell LLP – beide Experten im Bereich Alumni Management.

Von der Deutschen Telekom haben wir Petra Berecova zu Gast und erfahren in einer Diskussion mehr zu dem Thema Executive Recruiting. Francois Durand, Director HRIS bei BP, berichtet über die Herausforderungen und Lösungsansätze rund um HR-Systeme in seinem Unternehmen. Außerdem gibt es interaktive Workshops z.B. zum Thema Alumni Engagement. Das ist aber natürlich nur ein kleiner Auszug der Referenten und Vortragsthemen. Unsere Teilnehmer erwartet also ein vielseitiges Programm, aus dem sich jeder die für ihn besonders relevanten Vorträge zusammenstellen kann. Weitere Informationen zum Programm und zu den Referenten gibt es auf der Website oder in der PDF-Broschüre.

saatkorn.: Noch einmal zusammengefasst: Was können wir von dem World Talent Forum 2016 erwarten?
Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen Referenten aus den verschiedensten Branchen. Hinzu kommen die vielen Möglichkeiten zum persönlichen Austausch in der einzigartigen Atmosphäre des Schloss Nymphenburgs. Auch die Abendveranstaltung auf dem Münchner Oktoberfest wird garantiert wieder etwas ganz Besonderes, da wir in diesem Jahr auch eine Live-Band mit dabei haben! Hier hat man nochmal die Möglichkeit, sich mit anderen Besuchern des World Talent Forums und den Referenten auszutauschen und kann den Tag mit einem Hendl und einer frischen Maß Bier ausklingen lassen.

World Talent Forum 2016: Sonderrabatt für saatkorn. LeserInnen

Also am besten direkt HIER anmelden, solange noch Plätze verfügbar sind. saatkorn.-LeserInnen erhalten einen „traditionellen“ Sonderrabatt von 50€ bei Angabe des Promotion Codes SAATKORNWOTAFO!

saatkorn.: Jens, herzlichen Dank für das Interview und Euch ein erfolgreiches World Talent Forum 2016! 

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.