Wie Bluebird sein Geschäftsmodell digitalisiert

Hinter Bluebird verbirgt sich ein spannendes Employer Branding Unternehmen aus Aachen. Der Eine oder die Andere kennt die Mannschaft um Jörg Pfeiffer vielleicht noch über die Vorfimierung SOS Events – ich hatte auf SAATKORN immer mal wieder darüber berichtet und vor einigen Jahren selbst ein Hammer-Ski-Personalmarketing-Event erlebt. Wie man Corona-bedingt in sehr kurzer Zeit sein Geschäftsmodell überprüft und weiterentwickelt, das zeigt auf eindrucksvolle Weise das Aachener Spezialistenteam für Employer Brands in Motion von Bluebird. Ursprünglich und im Kern fokussiert auf Employer Branding Events und Personalmarketing-Sport-Activities und Events, stehen nun auch digitale Events wie beispielsweise digitale online Escape GamesTrainings für Video-Interviews oder Remote Teambuildings im Fokus.

Ein spannender Beispiel-Case für unternehmerische Reaktion auf Markterfordernisse. Denn was machst Du, wenn Dein ursprüngliches Geschäftsmodell vom einen auf den anderen Tag nicht mehr funktioniert? – Und genau das war bei Corona-Ausbruch die Situation von Bluebird.

Digital im Einsatz - das Bluebird Team
Digital im Einsatz – das Bluebird Team

Ich bin von der Reaktionsschnelligkeit und Entschiedenheit des Teams echt beeindruckt und hatte Gelegenheit, dazu mit Founder Jörg Pfeiffer und dem neuesten Mitarbeiter, Alex Plitsch zu sprechen. Unter anderem ging es um folgende Themen:

  • der Weg von SOS Events zu Bluebird und was der Name zu bedeuten hat
  • Businessmodel-Challenges durch Corona und wie man als Unternehmen die Corona-Krise nicht nur als Risiko, sondern vor allem als Chance begreifen kann
  • wie sich digital first im Geschäftskontext langsam aber sicher durchsetzt und mit welcher rasanten Geschwindigkeit bei Bluebird Produktentwicklung betrieben wird
  • das Bluebird Trainingsmodul für Videointerviews
  • wie man trotz Digitalisierung die Menschlichkeit nicht vergisst
  • wie man erfolgreiche Remote Teambuilding Events hinbekommt
  • virtuelle Escape Games

Hier kannst Du Dir den SAATKORN Podcast #36 reinziehen. #havefun

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.