VAUDE über Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit

VAUDE kennt Ihr vermutlich alle. Ein familiengeführtes mittelständisches Unternehmen, welches Unternehmenskultur und Nachhaltigkeit perfekt miteinander verbindet. Das Unternehmen hat sich das Ziel gesetzt hat, der nachhaltigste Outdoor Ausrüster zu werden. Und diese Nachhaltigkeits-Strategie zieht sich komplett durch, selbstverständlich auch in der HR-Arbeit. Wie das geht, erfahrt Ihr in dieser SAATKORN Podcast Episode.

Ich hatte das Vergnügen, mit Miriam Schilling, Head of HR und Leiterin Personal und Organisation sowie Kerstin Törpe, Projektmanagerin Vaude Academy für nachhaltiges Wirtschaften, ausführlich zu sprechen.

Unter anderem haben wir über folgende Themen gesprochen:

  • Warum ist ein ernst gemeintes Wertegerüst so wichtig für den Unternehmenserfolg?
  • Welche Rolle spielt die Gründerfamilie?
  • Wie ist es konkret, beim Outdoor Ausrüster zu arbeiten? Woran spürt man die Unternehmenskultur?
  • Wie umfassend geht Vaude dem Nachhaltigkeitsprinzip nach?
  • Warum hat Vaude eine Academy und was macht die genau?
  • Wie kommt das Unternehmen durch die Corona-Krise?
  • Was sind die großen Challenges in der HR-Arbeit?

Zusammenfassend kann man sagen, dass Vaude mit Fug und Recht mit dem NEW WORK AWARD 2020 ausgezeichnet wurde.

Ein wirklich inspirierendes Beispiel aus dem Mittelstand. Glaubt mir: wenn Ihr diese Podcastfolge hört, bekommt Ihr direkt Lust, Euch bei Vaude zu bewerben. Ist aber nicht so einfach, denn ein Rekrutierungsproblem hat Vaude nicht…
Also: viel Spaß mit Miriam Schilling und Kerstin Törpe in dieser SAATKORN Podcast Episode!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.