saatkorn bald mit 5.555 facebook Fans – große „Schnaps bleibt Schnaps“ Verlosungsaktion mit Spielregeln ;-)

saatkorn bald mit 5.555 facebook Fans

Einen wunderschönen guten Tag allerseits! – Nachdem ich die magische Nummer 5.000 streßbedingt verschlafen hatte, möchte ich gern mit allen saatkorn. LeserInnen die in Kürze anstehende Schnapszahl 5.555 auf der saatkorn.-facebook Seite mit einer zünftigen Verlosungsaktion unter der Überschrift „Schnaps bleibt Schnaps“ feiern.

Und zwar mit der Verlosung folgender 5 verschiedener Bücher, die ich in letzter Zeit gelesen und für interessant befunden habe. Inklusive Interview mit den jeweiligen AutorInnen.

  1. Los geht’s mit „Gelassenheit im Job“ von Katja Niedermeier. Kleines Buch mit großer Wirkung. Wer wäre nicht gern gelassener?!
    1 Exemplar geht in die Verlosung.
  2. Zweite im Bunde ist ZEIT Redakteurin Kerstin Bund mit ihrem vieldiskutierten Buch zur Generation Y „Glück schlägt Geld“.
    3 Exemplare warten auf Euch.
  3. Danach folgt mit dem „Mythos Fachkräftemangel“ das lesenswerte Buch von Martin Gaedt.
    3 Exemplare stehen zur Verfügung.
  4. Nummer 4 wird die Medienfabrik embrace Studie „Karriere trifft Sinn“ sein.
    5 Exemplare stehen für Euch bereit.
  5. Den Schlußakkord setzt Patrick D. Cowden – mein persönlicher Favorit  – mit „Neustart“.
    1 Exemplar wird verlost.

Jetzt kurz zum Regelwerk für die „Schnaps bleibt Schnaps“ Aktion:

  • die Artikel erscheinen natürlich auch auf der saatkorn. facebook Seite.
  • Dort bitte jeweils inhaltlich argumentieren, warum das Buch in DEIN Eigentum, liebe/r saatkorn LeserIn gehen soll.
  • Ich wähle die originellsten Begründungen aus und kontaktiere die Gewinner über facebook.
  • Wer sich von den so informierten Gewinnern nicht innerhalb einer Woche bei mir unter saatkorn@googlemail.com zurück meldet, kann das jeweilige Buch leider nicht bekommen, ich werde es dann an die aus meiner Sicht zweitoriginellsten Komentatoren schicken.

Warum diese Vorgehensweise? – Ganz einfach: manchmal melden sich Leute erst nach Monaten auf Gewinne. Das generiert dann bei mir einen riesigen Aufwand (nachvollziehen, ob das so war, Bücher zwischenlagern, mich fragen, ob überhaupt Interesse besteht usw usf). Hoffe, ihr versteht das…ab Morgen aber viel Spaß und Glück mit der Aktion!

 

 

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.