Absolventen.at mit Generation Y Studie für Österreich

Wie ticken AbsolventInnen in Österreich? Wer sind die beliebtesten Arbeitgeber für AbsolventInnen in Österreich? Ist die Sinnfrage auch in Österreich für AbsolventInnen relevant? – Diverse Fragen, die eine Studie von absolventen.at beantwortet. Ich hatte Gelegenheit, dem Geschäftsführer Bernhard Scheubinger einige Fragen zu stellen. Auf geht’s:

Absolventen.at mit Generation Y Studie für Österreich

saatkorn.: Bitte stellen Sie sich und absolventen.at den saatkorn. LeserInnen vor.
absolventen.at ist ein aufstrebendes Karrierenetzwerk, das AbsolventInnen und jungen Talenten höherer Schulen und Hochschulen die Jobsuche erleichtert. BerufseinsteigerInnen finden maßgeschneiderte Jobs und wertvolle Tipps zu allen relevanten Karriere- und Bildungsthemen. Unternehmen und Bildungsinstitute erreichen mir ihren Stellenanzeigen die gesuchte Zielgruppe und vermeiden somit Streuverluste. In den letzten Jahren hat sich absolventen.at zum größten Karrierenetzwerk Österreichs für UNI-, FH-, HTL-, HBLA/HLW-, HAK/HAS- und AHS-AbsolventInnen sowie Young Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung entwickelt.

Zudem geben wir regelmäßig spezielle KarriereGuides für alle genannten Zielgruppen heraus. Wir möchte junge Talente nicht nur informieren, sondern Ihnen die Möglichkeit bieten, Unternehmen näher kennenzulernen. Daher veranstalten wir heuer erstmals eine eigene Karrieremesse – die absolvent 2015. Dieses Event stellt für Unternehmen eine ideale Gelegenheit dar, um ihr Employer Branding zu stärken.

saatkorn.: Ganz aktuell haben Sie die vierte Auflage Ihrer „absolventen Studie“ heraus gebracht. Wie war das Setting der Studie, wie viele Absolventen wurden in welchem Zeitraum und über welchen Kanal befragt?
Genau, die „The Best To Start“ Studie wurde vor vier Jahren ins Leben gerufen, um die Top-Arbeitgeber für Absolventen zu ermitteln. Zwischen Mai und Juli wird diese Kampagne besonders beworben: Junge Talente, die sich auf absolventen.at registriert haben, werden dazu aufgerufen, ihr Bewerberprofil vollständig auszufüllen und ihre Lieblingsunternehmen zu wählen. Die Abstimmung findet online auf unserer Website: www.absolventen.at statt. Durchschnittlich nehmen ca. 1.000 Absolventen an der Kampagne teil.

absolventen.at Studie 2015.

saatkorn.: Was sind die zentralen Ergebnisse Ihrer Studie?
Absolventinnen und Absolventen würden am liebsten bei den österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) arbeiten. Daneben sind aber auch große Konzerne wie Philips und Rewe sehr beliebte österreichische Arbeitgeber. Aber nicht nur die Top-Unternehmen haben uns heuer interessiert, sondern die Generation Y an sich: Wir wollten herausfinden, welche Werte und Vorstellungen vom Berufsleben präferiert werden. Hierzu haben wir eine Facebook-Umfrage durchgeführt, an der 224 Fans teilnahmen.

saatkorn.: Was hat Sie persönlich von den Ergebnissen her am meisten überrascht?
Überrascht hat uns, dass Werte und Motive wie Treue und Reichtum und die Branche der Arbeitgeber für die Generation Y keine große Rolle spielen. Es scheint tatsächlich so zu sein, dass Berufseinsteiger eher einen Sinn in ihrer Arbeit sehen wollen. Zudem möchten sie zeitlich flexibel sein. Die Freizeit hat einen höheren Stellenwert – sie ist ihnen wichtig, um einen stabilen Freundeskreis aufzubauen und zu pflegen. Im Job sieht es anders aus: Hier sind Treue und Loyalität gegenüber dem Arbeitgeber oft ein Fremdwort. Offensichtlich haben sie erkannt, dass ihr Job nicht alles im Leben ist. Dennoch sind sie nicht faul – im Gegenteil: Sie bezeichnen sich selbst als ehrgeizig und weiterbildungsaffin.

saatkorn.: Vielen Dank für das Interview. 

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.