NWX21 – TICKETVERLOSUNG

Am 20. April findet die NWX21 statt. Sicherlich ein „muss“-Termin für alle an New Work Themen Interessierten mit einem mega-coolen Setup u.a. mit John Strelecky, Jitske Kramer und Kabarettist Florian Schroeder live aus der Elbphilharmonie Hamburg direkt gestreamt in Dein remote Office. Die am Nachmittag stattfindenden Masterclasses sind bereits ausverkauft, aber die Veranstalter denken darüber nach, das Ticket-Kontingent zu erweitern. 

Ich freue mich schon sehr auf die XWX21 und das aus mehreren Gründen, neben der traditionellen Medienpartnerschaft bin ich als Session-Moderator und auf einem Panel dabei. Und das Tollste: John Strelecky (den wir sooooo gern auf dem leider abgesagten #RC21 Festival erlebt hätten) ist einer der Key Speaker. Das ist aus meiner ganz persönlichen Sicht ein tolles Trostpflaster (und ich hoffe auf das #RC22 Festival). 

Ich hatte Gelegenheit, mit NEW WORK SE Vice President External Affairs Marc-Sven Kopka, zu sprechen, er ist Initiator und Erfinder des NWX Formats. Und außerdem gibt’s unten noch 3 der heißbegehrten Tickets zu gewinnen. Jetzt aber erstmal in’s Gespräch mit Marc-Sven:

SAATKORN: Die NWX21 findet – wie kaum anders zu erwarten – digital statt. Aber gleichzeitig auch in der Elbphilharmonie. Wie ist das genau zu verstehen?

Marc-Sven Kopka NWX21 SAATKORN
Marc-Sven Kopka, Initiator der NWX21

Die NEW WORK EXPERIENCE (NWX) und die Elbphilharmonie gehören zusammen. Gleichzeitig können wir auch in diesem Jahr Corona-bedingt keine Veranstaltung anbieten, wie wir das in den vergangenen Jahren gewohnt waren. Darum werden wir das Programm in diesem einzigartigen Gebäude – eine historische Mischung aus Arbeit und Kultur – aufzeichnen bzw. live stattfinden lassen.

Unsere Speakerinnen und Speaker werden dabei auch von ungewöhnlichen Orten in der Elbphilharmonie sprechen und damit ganz neue Perspektiven eröffnen, sinnbildlich für neue Vorstellungen, neue Gedanken auf das Thema ‚Zukunft der Arbeit‘. Am – bereits ausverkauften – Vormittag des 20. April werden wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten nach vorn schauen. Wo geht die Reise hin? Wie verändert sich die Welt der Arbeit – und was können wir tun, damit die Zukunft eine bessere sein wird?

Am Nachmittag gibt es für die Ticket-Inhaber ein interaktives Live-Programm mit kuratierten Masterclasses. Dort werden die Erkenntnisse des Vormittags in die Praxis übersetzt und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer können ihre Themen, Fragen und Ideen zur Diskussion stellen und sich direkt austauschen.

SAATKORN: Auf welchen Gast freust Du Dich ganz besonders und warum?

Erstmal freue ich mich riesig auf echte Gespräche mit anderen Menschen. Ich weiß nicht wie es Dir geht, aber nach Monaten von Homeschooling und Shutdown habe ich riesige Lust auf inspirierende Gespräche mit spannenden Menschen! Wenn ich Gäste hervorheben muss, dann fällt mir zum Beispiel die niederländische Unternehmensanthropologin Jitzke Kramer ein. Ihre Perspektive ist neu und höchst originell. Sie reist durch die Welt und lernt von anderen Kulturen, wie die Arbeit, Führung und Kooperation verstehen und leben. Und dann natürlich John Strelecky: Der amerikanische Bestseller-Autor hat mit seinen Büchern Millionen von Menschen fasziniert und sie inspiriert, über den ‚Purpose‘ ihres Lebens neu nachzudenken.

SAATKORN: Gibt es einen roten Faden, ein Narrativ für die NWX21?

Unser Motto ist „Make it work”. Einfach anfangen, an die eigene Idee glauben, mutig sein, ausprobieren, aus Fehlern lernen und Erfolge feiern. Unsere Gäste aus Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Wissenschaft und Human Resources schauen auf all das, was gerade in der New Work-Bewegung passiert und erzählen von ihren ganz persönlichen Erfahrungen. Darüber werden wir uns mit der Zukunft beschäftigen und der Frage, wie es nach der akuten Pandemie weitergeht.

NWX21 SAATKORN
HIER GEHT’S ZUR NWX21 WEBSITE!

SAATKORN: Wollt Ihr dauerhaft digital bleiben?

Wir haben im vergangenen Jahr nach der Absage der NWX20 mit dem Digitalformat NWXnow ein neues Angebot geschaffen. Bei unseren Mitgliedern und in der Community kam und kommt das unglaublich gut an, es war das richtige Format zur richtigen Zeit. Das wollen wir weiter betreiben. Aber wir geben nicht auf, was das Thema Live-Event angeht, denn wir sehnen uns wie alle anderen nach persönlichem Austausch. Ich denke, das Bedürfnis nach einem ganz klassischen Event wird nicht kleiner werden, sondern im Gegenteil immer größer. Deshalb planen wir für 2022 wieder ein Live-Event in der Elbphilharmonie. Der neue Termin steht auch schon fest: 20. Juni 2022 – also bitte schon jetzt vormerken!

SAATKORN: Welche Rolle spielt das Thema New Work Deiner Meinung nach in der heutigen Arbeitswelt?

New Work scheint mir aktueller denn je zu sein. In diesem Sinne hat das Thema gezeigt, dass es krisenfest ist. Die Transformation unserer Arbeitswelt hat sich durch die Notwendigkeiten der Pandemie wahnsinnig beschleunigt. Allerdings diskutieren wir stärker Tools und Strukturen als Haltung und Perspektiven. Allein durch Homeoffice wird die Arbeitswelt nicht besser. Aber sicher hat die Entwicklung diejenigen beflügelt, die auf Inspiration statt Kontrolle und auf Ergebnisse statt Präsenzkultur gesetzt haben.

SAATKORN: DANKE für diese Einblicke, Marc-Sven. Ich freue mich auf die NWX21!

NWX21 TICKETVERLOSUNG

Wer noch ein Ticket für die ausverkaufte NWX21 gewinnen möchte, sendet mir eine Email an gewinne@saatkorn.com mit dem Betreff NWX. Die Gewinner*Innen werden im SAATKORN Newsletter am 14. März bekannt gegeben, das Gewinnspiel ist offen bis zum 12. März, 0 Uhr. VIEL GLÜCK!

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.