Kompass Neue Arbeitswelt

Kompass Neue Arbeitswelt: XING und Statista haben im März und April in Deutschland > 4.000 Arbeitnehmer rund um die von XING durch den New Work Award und das Magazin spielraum etablierten „New Work“ Themen wie Demokratie, Autonomie, Gemeinschaftssinn, Diversität und Kooperation befragt. Alles Themen, die nach Expertenmeinung in den nächsten Jahren maßgeblich für das neue Arbeiten sein werden und von einigen innovativen Unternehmen bereits aktiv angegangen werden.

Die Studienergebnisse sind in meinen Augen wenig überraschend für die meisten Unternehmen ein riesiges Armutszeugnis und bedeuten für Deutschland als Innovationsstandort auch eine echte Gefahr. Angesichts des demografischen Wandels und der in allen Bereichen voranschreitenden Digitalisierung benötigen wir schnellstmöglich entsprechende Arbeitsbedingungen. Wie sollen Innovationen entstehen, wenn die Rahmenbedingungen dafür so schlecht sind?! Einige erste Beispiele:

  • 66% der Befragten berichten von starren hierarchischen Strukturen in ihrer jeweiligen Organisation
  • Bei 36% der Befragten wird deutlich, dass es keine innerbetriebliche Demokratie gibt
  • 30% der Befragten sagen, dass ihr jeweiliger Arbeitgeber kein Entgegenkommen bei der Bewältigung privater Lebenssituationen wie Kinderbetreuung oder Altenpflege zeigt

Die Studie wird am 28. April in Berlin vorgestellt, weitere Infos und Anmeldung zur Veranstaltung hier. Mehr zum Thema nächste Woche auf saatkorn. …
Und hier noch eine schöne Infografik zum Thema:

Infografik_Grosse_XING-Arbeitnehmerstudie_2015.jpg

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.