HR Startup Serie: Jobninja, das erfolgsbasierte Jobboard

saatkorn.: Bitte stellt Euch den saatkorn. LeserInnen doch kurz vor.
Jobninja wurde von Mircea Popa und Laurent Meyer vor zweieinhalb Jahren gegründet. Wir schaffen es anhand eines vereinfachten Bewerbungsprozesses, Bewerber zu ermutigen sich auf die Stellenausschreibungen unserer Kunden zu bewerben. Dadurch können Unternehmen mehr Bewerber regenerieren und die Chance einen geeigneten Kandidaten zu finden steigt erheblich. JobNinja besteht aus 4 Standbeinen: der JobNinja-App, der jobninja.com Webseite mit 250.000 Aufrufen pro Monat sowie einem Partner-Netzwerk von weiteren insgesamt 120 Jobbörsen.

saatkorn.: Warum gibt es Jobninja?
Weil Perfomance Marketing auch im Bereich Recruiting Sinn macht! Wir bieten als eine der ersten deutschen Jobbörsen unseren Kunden die Möglichkeit performance-basiert Stellenanzeigen zu veröffentlichen. Unser Start-Up heißt JobNinja und wird von den zwei Gründern Laurent Meyer und Mircea Popa geführt.

saatkorn.: Was ist Eure konkrete Business Idee hinter Jobninja?
Das interessanteste Angebot findet sich in unserer Pay-per-Application Abrechnung wieder. Hierbei zahlen Großkunden und Personaldienstleister nur für die eingegangenen Bewerbungen.

Die Preise pro Bewerbung liegen zwischen 10 Euro für einfach zu besetzende Stellen und 30 Euro für Mangelberufe. Des Weiteren kann auch ein Maximalbudget hinterlegt werden um zumindest am Anfang das Risiko zu vieler Bewerbungen zu begrenzen.

saatkorn.: Welche Kunden habt Ihr bereits überzeugen können?
Wir konnten bereits eine Menge Kunden überzeugen, die größten sind Deutsche Bahn, Tempton Medical, Allianz, pluss Personal, SEG Personal, usw.

saatkorn.: Was ist Eure Vision – wo wollt Ihr in 3 Jahren stehen?
In drei Jahren sind wir DIE erfolgsbasierte Jobbörse in Europa!

saatkorn.: Wenn Ihr heute 3 Wünsche frei hättet, welche wären das?
Wir würden uns mehr Offenheit seitens der Recruiting-Abteilungen wünschen auch neue Wege zu gehen, Innovationen auszuprobieren und erfolgsbasiert zu agieren. Des Weiteren würden wir uns einen lautlosen Kickertisch wünschen… und ein eigenes JobNinja-Maskottchen!

saatkorn.: Wo und wie kann man Euch am Besten ansprechen?
Im Web findet ihr uns unter: www.jobninja.com. Die Geschäftsführer werden am Besten per Mail erreicht. Die Email Adressen lauten: mircea@jobninja.com und laurent@jobninja.com. Gerne kann auch alternativ telefonisch Kontakt aufgenommen werden: + 49 173 977 35 80.

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.