HR bei INDEED: Interview mit Alessandra Mahnecke

Im fünften Teil der FACE THE CHANGE Kooperation zwischen INDEED und SAATKORN spreche ich endlich mal mit jemandem von INDEED selbst: ALESSANDRA MAHNECKE ist Senior HR Business Partnerin und Prokuristin bei Indeed.

Im Gespräch gibt Alessandra tiefe Einblicke in die Indeed Unternehmenskultur, die offenkundig sehr Mitarbeiter*innen-zentriert ist. Der Gedanke, dass eine positive Employee Experience im ersten Schritt zu einer sehr hohen Identifikation mit dem Arbeitgeber, dann zu Motivation und somit letztlich auch zu betriebswirtschaftlich guten Zahlen führt, ist bei Indeed tief verankert, wie Alessandra anhand vieler Beispiele berichten kann. Da bekommt man fast selbst Lust, bei der Jobsuchmaschine zu starten. 😉

Natürlich sprechen wir in dieser Podcast Episode auch über Recruiting und Retention bei Indeed. Interessant, welche grundlegende Bedeutung Diversity in der Recruiting Tech Company hat. Kürzlich hat INDEED die Charta der Vielfalt unterzeichnet und Alessandra gibt im Talk diverse Beispiele, wie Vielfalt in den verschiedenen Dimensionen wie Alter, Religion, geschlechtliche Identität oder soziale Herkunft (um nur einige Diversity-Facetten zu nennen) bei INDEED gelebt wird und belegt dies mit Beispielen sowie Zahlen und Fakten.

Als Inspirationstipp gibt es dieses Mal die IndeedWorks Online Veranstaltung zum Thema Diversity am 23. März zwischen 15 und 17 Uhr, für die Ihr Euch HIER kostenlos anmelden könnt. Unter anderem mit Nina Straßner, Head of Diversity & People Programs bei SAP und Eintracht Frankfurt Chefscout Ben Manga.

So – jetzt aber erstmal viel Spaß im SAATKORN Podcast mit ALESSANDRA MAHNECKE!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.