Die wichtigsten Soft Skills heute und in 10 Jahren

Die wichtigsten Soft Skills heute und in 10 Jahren

LinkedIn veröffentlicht heute eine spannende repräsentative Studie rund um die wichtigsten Soft Skills und Hard Skills. Die Studie wurde in Kooperation mit der Bitkom Research GmbH durchgeführt, befragt wurden 305 Personalentscheider und Vorstände in Deutschland.

Ich finde diese Befragung sehr interessant, denn gerade vor dem Hintergrund der Digitalisierung habe ich mir auf saatkorn. ja öfter schon mal Gedanken rund um Jobsicherheit gemacht. Es gibt ja Leute, welche die Digitalisierung mit dem Synonym Jobkiller gleichsetzen. Ich halte davon nicht viel, denn unsere (Arbeits-)Welt entwickelt sich nun mal weiter und bislang sind durch große Umwälzungen auch immer wieder neue Jobs entstanden.

Interessant ist aber nicht nur die Frage nach Jobs, sondern die davor liegende Fragestellung, welche Hard und Soft Skills heute eine große Bedeutung haben und wie diese Bedeutung in 10 Jahren von heute an gedacht eingeschätzt wird. LinkedIn schaut sich im Rahmen der oben angesprochenen Studie nun also Skills an – und hier gilt:

Soft Skills dominieren die Berufswelt der Zukunft

Funktionsübergreifende Kompetenzen (+15,2%), interkulturelle Kompetenzen (+7,8%) und Team- & Mitarbeiterführung (+6,4%) erfahren bei den Soft Skills den größten Bedeutungszuwachs. Interessant darüber hinaus ist: die Prioritäten bei den Soft Skills verschieben sich im Gegensatz zu den Prioritäten bei den Hard Skills signifikant:

Die wichtigsten Soft Skills in 10 Jahren
Die wichtigsten Soft Skills in 10 Jahren

Keine großen Veränderungen bei den Hard Skills

Die wichtigsten Hard Skills sind heute und in 10 Jahren Datenanalyse und -interpretationsfähigkeit, Wissensmanagement und Projektmanagement. Die größten Zuwächse in der Bedeutung von Hard Skills erfahren Unternehmensführung (+23,1%), allgemeine Digitalkompetenz (+ 16,7%) und Verständnis für Programmierung (+16,5%). Interessant: auf Basis der Studie nimmt die Bedeutung von Soft Skills gegenüber Hard Skills zu. Soft Skills werden in Zukunft verstärkt nachgefragt werden – was wenig verwundert, denn Wissen ist nun mal in der heutigen Zeit viel leichter verfügbar. Soft Skills sind allerdings weniger leicht erlernbar als Hard Skills und werden in einer immer globaleren, vernetzteren Welt für jedes Projekt und jedes Unternehmen essentiell.

Hier die Infografik zur Studie:

Die wichtigsten Soft Skills in 10 Jahren - Infografik
Die wichtigsten Soft Skills in 10 Jahren – Infografik

 

 

 

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

2 Gedanken zu „Die wichtigsten Soft Skills heute und in 10 Jahren

  • 13. September 2017 um 09:13
    Permalink

    Guten Morgen Gero,

    ich glaube, dass ein wichtiger Aspekt fehlt.

    Die Geschwindigkeit von Veränderungen, im beruflichen wie im privaten Umfeld nimmt rasant zu. Insofern ist die Eigenschaft der Veränderungswilligkeit und -fähigkeit von wachsender Bedeutung.

    Viele Grüße nach OWL

    Haakon

    Antwort
    • Gero Hesse
      15. September 2017 um 10:42
      Permalink

      Hallo Haakon, schön von Dir zu hören! – Ich stimme Dir voll und ganz zu! LG Gero

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.