Das Berufsbild Human Resources Manager

Das Berufsbild Human Resources Manager – ein Gastartikel der Aduco Internet GmbH
Stößt man bei Stellenanzeigen auf den Begriff „Human Resources Manager“, kurz HR Manager oder HRM, weiß damit nicht immer etwas anzufangen. Wer wissen möchte, was ein Human Resources Manager ist, wo seine Stärken liegen, wie sein Berufsalltag aussieht, welche Einstiegsmöglichkeiten es gibt und mit welchem Gehalt man rechnen kann, wird hier aufgeklärt.

Was ist ein Human Resources Manager?
Immer mehr Menschen wünschen sich eine Veränderung in ihrem Beruf. Umschulungen sind dafür ideal. Schließlich wird in immer mehr Berufen der Weg für Quereinsteiger geebnet. Auch ein Quereinstieg in den Managementbereich ist möglich. Doch bevor wir weiter auf dieses Thema eingehen, erörtern wir zunächst, was ein Human Resources Manager überhaupt ist. Human Resources Manager arbeiten im Personalwesen. Als Personalmanager sind sie für die gesamten Personalangelegenheiten innerhalb eines Unternehmens zuständig. Somit reichen ihre Aufgaben von der Personalbedarfsplanung über die Ausschreibung freier Stellen bis hin zur Durchführung des Bewerbungsprozesses. Weitere Typische Aufgaben sind folgende:

  • Koordination von internen Aus- und Weiterbildungen
  • Umsetzung von HR-Strategien sowie -Prozessen, -Initiativen und -Zielen
  • Strategische Weiterentwicklung der Personalstrategie
  • Beratung sowie Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitern in entsprechenden Abteilungen
  • Verhandlung als auch Erstellung von Betriebsvereinbarungen

Welche Möglichkeiten gibt es, Human Resources Manager zu werden?
Karrierebeschleunigung dank Business-Netzwerk – heute eine durchaus gute Strategie. Befolgt man einige Karrieretipps, kann man nicht nur den klassischen Einstiegsweg zu bestimmten Berufen wählen. Und gerade beim Human Resources Management gibt es nicht den einen Weg. Die meisten heutigen Personalmanager haben ihre Karriere mit einem Studium gestartet. Ob es sich um einen klassischen BWL-Studiengang oder um einen Quereinstieg aus einem Psychologie- oder Sozialwissenschaftsstudium handelt, spielt zunächst keine Rolle. Weitaus wichtiger sind gute Menschenkenntnis, Sozialkompetenz sowie Empathie. Prinzipiell kommen folgende Studienrichtungen infrage:

  • Jura
  • BWL
  • Wirtschaftsrecht
  • Soziologie
  • Psychologie
  • Pädagogik/Erwachsenenbildung

Übrigens ist auch ein Berufseinstieg als Junior Personalreferent möglich. Voraussetzung hierfür ist eine Ausbildung als Betriebswirt bzw. als Personalfachkaufmann/-frau. Allerdings sind die Aufstiegschancen bei diesen Grundvoraussetzungen geringer als mit einem abgeschlossenen Studium.

Voraussetzungen und besondere Fähigkeiten eines Personalmanagers
Um Manager im Personalwesen werden zu können, muss man abseits von Ausbildung und Studium einige Voraussetzungen mitbringen. Dazu gehören

  • Motivation
  • Durchsetzungsvermögen
  • Flexibilität
  • Belastbarkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • selbstsicheres Auftreten
  • Menschenkenntnis sowie Freude am Umgang mit Menschen
  • ein hohes Maß an Sensibilität und Feingefühl
  • und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Aufgrund dieser besonderen Schlüsselfunktion nimmt HR vor allem bei Startups eine wichtige Stellung ein. Zum einen ist der Human Resources Manager dafür verantwortlich, frühzeitig sehr gute Talente anzusprechen. Zum anderen sorgt der Personalmanager auch für die emotionale Ausgewogenheit der Mitarbeiter. Somit nimmt er direkten Einfluss darauf, wie das Unternehmen von den Mitarbeitern wahrgenommen wird. Er erarbeitet und etabliert die Unternehmenskultur maßgeblich und wird damit zu einem wichtigen Baustein auf dem Weg zum unternehmerischen Erfolg.

Berufschancen und Gehalt
Die Berufschancen für Human Resources Manager stehen sehr gut. In nahezu allen Bereichen der Wirtschaft gibt es Arbeit für sie. Immerhin müssen Mitarbeiter in allen Branchen rekrutiert, verwaltet und geführt werden. Da kein Wirtschaftsbereich auf eine HR-Abteilung verzichten kann, stößt man recht häufig auf entsprechende Stellenanzeigen. Mit einem überdurchschnittlichen Verdienst können sich Personalmanager einen guten Lebensstandard sichern. Wie viel man in diesem Bereich tatsächlich verdient, hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Qualifikation
  • Unternehmensgröße und -standort
  • Berufserfahrung
  • Branche

Berufseinsteiger erhalten ein jährliches Gehalt zwischen 32.000 und 36.000 Euro. Mit zunehmender Berufserfahrung steigt das Gehalt entsprechend. Senior HR Manager können bis zu 56.000 Euro im Jahr verdienen

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.