BLUE COLIBRI: Mitarbeiterengagement mit HR TECH

Das Thema Mitarbeiterengagement gewinnt massiv an Bedeutung. Gerade vor dem Hintergrund von Digitalisierung und Demografie macht es Sinn, enger am Puls zu sein, die interne Unternehmenskommunikation in den Fokus zu nehmen und dabei die Mitarbeiter:innen in das Zentrum zu stellen, Stichwort Employee Experience. 

Ich hatte Gelegenheit, mit Tamás Barathi, Co-Founder von Blue Colibri und Dora Tiben, die bei PremiumXL Blue Colibri eingeführt und ausgerollt hat, zu sprechen. Auf geht’s:

SAATKORN: Bitte stellen Sie sich den SAATKORN Leser:innen doch kurz vor.

Tamas Barathi_BlueColibri_Digital_HR_Solution Mitarbeiterengagement HR TECH
Tamás Barathi, Co-Founder von BLUE COLIBRI

Ich bin Tamás Barathi und bin Co-founder & Head of Business Development bei der Blue Colibri. Blue Colibri ist eine interne Kommunikations- und Engagement-Plattform mit E-Learning und Onboarding Funktionen. Das vor 3 Jahren gegründete Unternehmen mit aktuell 28 Mitarbeitern, aber in ständigem Wachstum bedient heute internationale Arbeitgeber in 6 Ländern. Die App steht in 10 Sprachen zur Verfügung. Wir konnten gemeinsam bereits mehrere Unternehmen mit Hilfe unserer Plattform ihre interne Kommunikation revolutionieren, darunter Metro, Tchibo, premiumXL und Volvo.

SAATKORN: Was macht Blue Colibri?

Die Einführung einer neuen Kommunikationsplattform stellt für jedes Unternehmen eine Herausforderung dar. Die Mission von Blue Colibri besteht darin, das Engagement der Mitarbeiter zu verbessern, indem eine reibungslose und transparente Zwei-Wege-Kommunikation ermöglicht wird. Die Plattform kann kundenspezifisch aus verschiedenen Modulen und Funktionen konfiguriert werden.

Unsere Blue Colibri Experten setzen sich gemeinsam mit dem potenziellen Unternehmen zusammen, um die Unternehmenstätigkeit, Ziele und den Bedarf zu bewerten. Darauf aufbauend werden die benötigten Module ausgewählt und konfiguriert sowie die Plattform an die Corporate Identity angepasst. Die Benutzer der Plattform werden durch unsere Experten geschult sowie stehen diese für alle auftretenden Fragen zur Verfügung. Des Weiteren unterstützen wir bei der Implementierung der Plattform mit Kommunikationsmaterialien (u.a. Videos, Infografiken, Poster, usw.) und helfen bei der Entwicklung einer Kommunikationsstrategie, die die erfolgreiche Implementierung der App und die Einbeziehung von den Mitarbeitern garantiert. Nach einer erfolgreichen Implementierung bieten wir fortlaufend technischen Support und Unterstützung bei der Erstellung von Inhalten

SAATKORN: Was sind die Benefits der Blue Colibri App für Mitarbeitende?

Mit unserer Multiplattform-Lösung können Unternehmen mit allen Mitarbeitern (auch Non-Desk-Mitarbeitern) in Kontakt bleiben, Neuankömmlinge an Bord nehmen oder Ihre Kollegen schulen. In Bezug auf die Funktionen bieten wir eine Vielzahl von internen Kommunikations- und HR-Tools, unter anderem Umfragen, Chat, Communities, Firmenchallenges, Pre- und Onboarding, E-Learning und die Digitalisierung der Personalakten an. Die Mitarbeiter werden bei der Implementierung der Blue Colibri App involviert. Unsere größte Stärke liegt in der Einfachheit der Blue Colibri. Wir haben unsere Plattform basierend auf realen Kundenherausforderungen aufgebaut. Durch die Bereitstellung von detaillierter Dokumentation, Schulung und Beratung wird ein nahtloser Prozess von Anfang bis Ende geschaffen.

Mitarbeiterengagement BLUE COLIBRI HR Tech
Hier geht’s zu BLUE COLIBRI

SAATKORN: Und welche Vorteile können Unternehmen daraus ziehen?

Die Blue Colibri App ist eine einfache, plattformübergreifende, effektive und messbare Lösung, um das Engagement der Mitarbeiter, die Organisationsentwicklung und die interne Kommunikation zu fördern.

Das sehr flexible Framework mit einer Vielzahl und Vielfalt von Kommunikations-, Verwaltungs- und Bildungsfunktionen kann nicht nur optisch, sondern auch funktional und inhaltlich auf die jeweilige Unternehmenskultur angepasst werden. Jedes Unternehmen erhält ein einzigartiges, geschlossenes System mit der gewünschten Funktionalität, die sie jederzeit erweitern können. Wir bieten eine breite Palette von Lösungen, von der einfachen täglichen Kommunikation über Digitalisierung bis zur Verwaltung von Health Programmen für Unternehmen hin. Unser System entwickelt sich ständig weiter, wir entwickeln es gemeinsam mit unseren Kunden.

Mitarbeiterengagement HR Tech Blue Colibri App
Hier geht’s zu BLUE COLIBRI

Wir besprechen wöchentlich und monatlich die aufkommenden Unternehmensbedürfnisse, erweitern die verfügbaren Pakete um neuere Funktionen und stellen so die kontinuierliche Entwicklung der Unternehmen sicher.

SAATKORN: Wo kann man mehr Informationen rund um Blue Colibri bekommen?

HIER findet man u.a. detailliertere Informationen und Erklärungsvideo zur Blue Colibri sowie Kontaktmöglichkeiten. Die Neuigkeiten und weitere Artikel sind auf XING und es gibt noch mehr Inhalt auf Englisch auf unserer LinkedIN Seite.

SAATKORN: Frau Tiben, bitte stellen Sie sich den SAATKORN Leser:innen auch kurz vor.

Ich bin Dora Tiben und arbeite seit 2016 bei PremiumXL. PremiumXL ist ein internationales E-Commerce Unternehmen aus Osnabrück&Rheine, mit 15 Jahre Erfahrung. Wir verkaufen unsere Produkte im Bereich Home&Living europaweit auf mehr als 30 Marktplätzen und im eigenen Online-Shop.

Insgesamt beschäftigt unsere Firma mehr als 100 Mitarbeiter in 5 Standorten. Im Jahr 2017 habe ich unser ungarisches Büro in Budapest mit 2 Teams aufgebaut. Seit neuem bin ich im Bereich Einkauf&Sales tätig.

SAATKORN: Welche Herausforderungen hatten Sie zu lösen, bevor Sie sich für den Einsatz der Blue Colibri App entschieden haben?

Die digitale Kommunikation für ein Unternehmen mit mehreren Standorten ist enorm wichtig. Unsere Belegschaft hat sich in den letzten Jahren verdoppelt, so dass wir gemerkt haben, dass alte Mails und die damit verbundenen Informationen die ganz neuen Kollegen nicht erreichen. Dazu kommt noch das Logistikbereich mit unserem Non-Desk Mitarbeitern. Sie zu erreichen war kompliziert und zeitintensiv.

SAATKORN: Welche Voraussetzungen mussten in Ihrem Unternehmen für den Einsatz von Blue Colibri geschaffen werden?

So gut, wie gar keine. Es ging alles superschnell. Die ersten Gespräche mit Blue Colibri hatten wir im Februar 2021. Im März haben wir die App eingeführt und hatten innerhalb von kürzester Zeit über 90% aktiven Benutzer. Die Zahl ist heute auf 100%. Wir sind sehr stolz darauf, dass alle unserer Mitarbeiter die App herunterladen haben und aktiv benutzen.

SAATKORN: Wie ist die Resonanz aus der Belegschaft?

Sehr positiv. Die Kommunikation zwischen unserem Office und den Non-Desk Mitarbeitern ist einfacher und effektiver. Die Kollegen, die die deutsche Sprache nicht beherrschen, können mit Übersetzer alle Fragen, Anmerkungen an die Buchhaltung oder an das HR-Team schicken. Urlaubsanträge und Krankmeldungen werden in die App hochgeladen, und sind jederzeit aufrufbar. Genau wie die Stunden- und Lohnabrechnungen.

Wichtige Informationen werden als Benachrichtigung oder als „News“ gepostet, und erreichen schnell alle Mitarbeiter der Firma, oder nur bestimmte Personengruppen, wie Geschäftsführung oder Marketing. Die Umfragen helfen uns viel bei Bedarfsermittlung und Meinungsäußerung. Neue Kollegen geben uns positive Feedbacks über die Onboarding und E-Learning Funktion. Hiermit wird die Einarbeitung vereinfacht.

SAATKORN: Gibt es Kennzahlen, anhand derer Sie belegen können, dass sich der Einsatz von Blue Colibri lohnt?

100% Download-Rate zeigt, dass sich die Einführung von Blue Colibri App gelohnt hat. Wir verbrauchen viel weniger Papier, da die Ankündigungen und viele Unterlagen durch die App veröffentlich und versendet werden. Wir bieten unseren Mitarbeitern einen Arbeitsplatz, wo man sich geschätzt fühlt und motiviert wird. Hierbei hilft uns die App von Blue Colibri mit Tippspielen und Communities ebenfalls.

SAATKORN: Vielen Dank für diese Informationen! Weiterhin viel Spaß mit und für Blue Colibri!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.