PERSONIO: Cassandra Hoermann im SAATKORN Podcast

Cassandra Hoermann, People Experience Lead beim HR Einhorn PERSONIO, berichtet in dieser SAATKORN Podcast Episode über Employer Branding, Recruiting & Retention aus der betrieblichen Praxis.

Was es bedeutet, in wenigen Jahren auf über 900 Mitarbeiter:innen anzuwachsen, vom Startup zum HR Unicorn zu werden und weshalb der Fokus auf People Experience soooo wichtig ist, kann Cassandra Hoermann aus eigenem Erleben berichten. Seitdem sie im Herbst 2018 bei Personio angefangen hat, wurde ihr Aufgabenspektrum von Employer Branding auf People Experience ausgedehnt. Cassandra und ihr Team sind dafür verantwortlich, bei dem immensen Wachstum die Kandidat:innen und Mitarbeiter:innen stets ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit zu stellen. Entlang der Candidate/Employee Journey wird in jedem Prozess-Schritt KPI basiert überlegt, wie die Erfahrung mit PERSONIO als Arbeitgeber optimiert werden kann.

Ein spannender und sinnvoller Ansatz. Denn eine der größten Herausforderungen überhaupt ist es, im Hyper Growth Modus die richtigen Talente an Bord zu bekommen. Und dann auch dort zu halten.

Was Hyper Growth bei Personio bedeutet, lässt sich schön an den bisherigen SAATKORN Touchpoints mit dem HR TECH Unternehmen ablesen:

Außer über die HR Arbeit bei Personio selbst sprechen wir natürlich auch über die H.U.G., das Veranstaltungsformat von Personio, welches als hybrides Event im Oktober das nächste Mal stattfindet. Außerdem im Fokus und auch der heutige Inspirationstipp: die PERSONIO Studie „Kündigungswelle trifft Produktivitätsflaute“ – die große HR Studie 2021, für die Personio über 2.000 Mitarbeiter:innen und 500 HR Entscheider:innen im DACH-Raum befragt hat. Die Studie kannst Du Dir kostenlos HIER downloaden.

So – viel Stoff für eine Podcastfolge. Also: viel Spaß mit CASSANDRA HOERMANN in dieser SAATKORN Podcast Episode!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.