New Work Award 2016: jetzt für die besten Konzepte voten!

Die Höhe der Gehälter selbst bestimmen, 4-Tage-Woche, Peer-Review statt „Verurteilung“ von oben oder Azubis, die eigenverantwortlich ihre Nachfolger rekrutieren: Dies sind nur einige der zukunftsweisenden Initiativen, mit denen zwölf Unternehmen ins finale Rennen um den Gewinn des New Work Awards 2016 gehen.

Die Arbeitswelt verändert sich rasant. Demographie und Digitalisierung verändern unser Denken und die Art und Weise, wie wir arbeiten. Vor diesem Hintergrund wurde vor 3 Jahren erstmalig der New Work Award 2016 vergeben. Und ich habe das Vergnügen, von Anfang an als Ideengeber und Mitglied der Jury dabei sein zu dürfen. Das Schöne an dem Award ist: es wird durch die Jury lediglich eine Vorauswahl moderner Arbeitskonzepte getroffen – die letztliche Wahl für die Vergabe des New Work Awards erfolgt dem Konzept entsprechend demokratisch – über XING. Von daher heißt es wieder:

New Work Award 2016: jetzt auf XING abstimmen!

Du kannst Dir auf der Voting Website ein vollständiges Bild zu allen Konzepten machen – und dabei direkt Ideen für das eigene Unternehmen abgreifen. Denn gute Ideen sind nachahmenswert. Vieles lässt sich adaptieren und im eigenen Unternehmen anwenden. Und Du wirst sehen: viele der Ideen erfordern kein gigantisches Budget, sondern den Willen, wirklich etwas anders machen zu wollen. Das Schöne: es sind bei weitem nicht nur Großunternehmen, sondern es sind sehr viele KMUs dabei, die coole Sachen auf die Straße bringen.

Hier ein Vorgeschmack der Nominierten und an dieser Stelle an Alle schonmal einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! – Mit Klick direkt zur Abstimmung:

Die Nominierten: New Work Award 2016.
Die Nominierten: New Work Award 2016.

Also: ab sofort liegt es mit an DIR, dass die richtigen Konzepte den New Work Award bekommen. Die Abstimmung läuft bis zum 10. Januar über DIESEN LINK. 

Wie auch schon in den Vorjahren wird der New Work Award im Januar auf einer Gala in Berlin bekanntgegeben und ausgezeichnet. Ich freu mich jetzt schon drauf!

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.