MANA HR in der SAATKORN HR Startup Serie

MANA HR – das ist das Recruiting HR Tech Startup im heutigen SAATKORN Serien-Feature. Ich hatte Gelegenheit, mit Co-Founder Dominik Becker zu sprechen. Auf geht’s: 

SAATKORN: Dominik, bitte stellt Euch den SAATKKORN Leser:innen doch kurz vor.

Mana HR ist eine Recruiting Softwarelösung und hilft Unternehmen dabei, ein nachhaltiges Recruiting aufzubauen und automatisiert die besten Mitarbeiter zu gewinnen!
Nachhaltiges Recruiting bedeutet, die richtigen Bewerber zu finden. Die Bewerber, die zum Unternehmen passen, sich voll mit der Firmenkultur identifizieren und lange als Mitarbeiter erhalten bleiben. Denn die falschen Bewerber kosten nur Zeit und Geld.

SAATKORN: Warum gibt es Mana HR?

Ein sehr gute Frage Gero! Wie du vielleicht weißt, war ich selbst jahrelange in der Personalberatung tätig und habe IT-Fachkräfte mit Unternehmen zusammengebracht. Stundenlanges Active Sourcing im Kampf um die besten Bewerber stand bei mir also an der Tagesordnung!

Nicht selten musste ich potentielle Bewerber*innen mit viel Aufwand und Hingabe für Unternehmen begeistern, weil das Personalmarketing der Unternehmen schlichtweg zu schlecht war. Das verrückte ist, dass ich eben wusste, wie gut diese Firmen eigentlich sind und wie toll es ist, für sie zu arbeiten! Nur hat man es dort leider nicht geschafft, dass durch gutes Employer Branding nach außen zu vermitteln.

Meine Mitgründer Nawid und Manu waren in Ihren vorherigen Funktionen Abteilungsleiter bzw. CIO und somit wichtige Entscheider im Recruitingprozess. Beide konnten ein Lied davon singen, wie schwierig es für sie war, qualitativ gute Bewerber zu bekommen. Nicht selten mussten Sie hier auf externe, meist teure Unterstützung zurückgreifen. Was die beiden zudem frustriert hat war die oft sehr langwierigen Recruiting-Prozess. Es ist für die Fachbereiche eben auch nicht so einfach das Kerngeschäft und die Recruitingaufgaben unter einen Hut zu bringen!

Diese eigenen Erfahrungen waren für uns die größten Motivatoren und der Entschluss zu mana HR in 2019 die logische Konsequenz. Uns war sofort klar, dass wir im HR-Tech-Markt richtig aufräumen wollen! 😉

SAATKORN: Was ist Eure konkrete Business Idee steckt hinter Mana HR?

Eine All-In-One Recruitingsoftware, welche dir dabei hilft, dauerhaft die besten Mitarbeiter zu gewinnen. Unsere Nutzer bauen sich ein nachhaltiges Recruiting auf, um offene Stellen nicht nur schnell sondern auch langfristig zu besetzen!

Dazu brauchst du aus unserer Sicht drei Grundpfeiler: eine starke Arbeitgebermarke, einen überzeugenden Bewerbungsprozess und eine herausragende Candidate Experience. Das geht bei mana HR los mit einer Karriereseite, die du dir in nur 30 Minuten in unserer Software erstellen kannst und erstreckt sich über alle wichtigen Touchpoints im Recruiting bis zur Einstellung. Dabei bedienen wir uns vieler Methoden aus dem Marketing, damit du gezielt deine Wunschkandidaten anziehst und und sie durch ein einzigartiges Bewerbungserlebnis zu Mitarbeitern machst. Klarer Fokus liegt bei uns auf den passiven und latent-suchenden Bewerbern, da das in der Regel die qualitativ besten sind. Jedoch musst die diese eben auch dort abholen, wo sie in ihrer Freizeit unterwegs sind: in den sozialen Medien und auf dem Handy.

Da kommt dann zum Beispiel unser Social Media Boost ins Spiel. Das sind vollautomatisierte Ad-Kampagnen, mit welchen du ohne großes Marketingwissen in nur 60 Sekunden ausgewählte Stellenanzeigen über Facebook, Instagram oder LinkedIn zielgruppengenau bewerben kannst! So erreichst du gerade passive Bewerber sehr effizient und holst sie genau auf der Plattform ab, auf der sie sich regelmäßig aufhalten!

SAATKORN: Welche Kunden habt Ihr bereits überzeugen können?

Wir haben gleich zum Start einige Unternehmen zwischen 600-1000 Mitarbeitern aus dem klassischen Mittelstand für uns gewinnen können. In letzter Zeit sehen wir einen starken Anstieg bei tech-affinen Unternehmen um die 200 Mitarbeiter. Was unsere Kunden auf jeden Fall alle vereint ist das Verständnis, dass Recruiting ein wichtiger Baustein des eigenen Unternehmenserfolgs ist.

MANA HR Dominik Becker SAATKORN Recruiting
Hier geht’s zu MANA HR!

SAATKORN: Was ist Eure Vision – wo wollt Ihr in 3 Jahren stehen?

Das Thema nachhaltiges Recruiting treiben wir natürlich konstant voran, hier gibt es auch in Zukunft noch eine Menge zu tun. Wir werden in den kommenden Jahren eine Menge Energie in das Thema HR- & Recruiting Analytics stecken. Hier gibt es einen enormen Nachholbedarf – einerseits bei der auf dem Markt existierenden Softwarelösungen als auch in den Köpfen von HR und Geschäftsführung. Gerade die Themen Performance Recruiting & Employer Branding sind hier ganz hoch im Kurs, damit du als Unternehmen genau weisst, welche Mitarbeiter aus welchen Kanälen am längsten im Unternehmen geblieben sind, ab wann die Wechselwilligkeit der Kollegen steigt und welche Faktoren du im Recruiting neuer Mitarbeiter unbedingt achten musst, um eine optimale Team-Performance sicherzustellen.

Wir möchten auch in Zukunft unsere Kunden mit der besten Software und einem unvergleichbaren Support bedienen. Dazu werden wir in den kommenden Jahren weiter wachsen. Unser Ziel ist es ein erwachsenes Unternehmen zu werden, dass sich den Startup-Spirit auf ewig erhält.

SAATKORN: Wenn du heute 3 Wünsche frei hättest, welche wären das?

Jetzt fühle ich mich fast wie Aladdin und die Augen meines sechsjährigen Ichs würden hell leuchten 😉

Spaß beiseite, ich wünsche mir, dass jeder (vor allem im C-Level) den Mehrwert von nachhaltigem Recruiting erkennt, wir den Mensch wieder mehr in den Mittelpunkt rücken und die deutsche StartUp-Szene weiter wächst!

SAATKORN: Wo und wie kann man Euch am Besten ansprechen?

Einfach auf unserer Website für weitere Infos zu unserer Recruiting Software vorbeischauen (dort kannst du dir bei Interesse auch gleich deine persönliche Demo buchen) oder mich direkt kontaktieren: dominik@mana-hr.com

SAATKORN: Dominik, vielen Dank für Deine Antworten – und weiterhin viel Spaß mit Mana HR!

Wenn Du Gründer*in bist und mit Deinem Startup auch in meiner Serie gefeatured werden möchtest, beantworte diese Fragen hier, pack (wichtig!) gutes Bildmaterial und falls vorhanden einen Youtube Link dazu, fertig!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.