kununu vergibt Gütesiegel für „Qualifizierte Beratung“ an Agenturen

kununu vergibt Gütesiegel für „Qualifizierte Beratung“ an Agenturen
Gütesiegel von kununu für die KÖNIGSTEINER AGENTUR

Irritiert über die Pressemeldung gestolpert und dann mal interessiert nachgefragt: die Arbeitgeberbewertungsplattform kununu vergibt ein Agentur-Gütesiegel für die Beratung rund um die kununu-Arbeitgeberbewertung. Klasse Marketing von kununu, aber mit Substanz dahinter? – Entscheidet selbst, ich habe bei kununu und der Königsteiner Agentur, ihres Zeichens erste Agentur mit dem kununu Gütesiegel nachgefragt:

saatkorn.: Die Königsteiner Agentur wurde von kununu mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Was verbirgt sich dahinter?
Martin Poreda, kununu: Durch unser Geschäftsfeld stehen wir in engem Austausch zwischen Personalern und Agenturen. Oftmals agieren HR-, Personalmarketing-, Social Media oder PR-Agenturen als Ansprechpartner für HR-Abteilungen in Unternehmen. Die Agenturen werden seitens der Unternehmen immer öfter mit dem Thema konfrontiert: „Wie gehe ich am besten mit einer kununu-Arbeitgeber-Bewertung um?“ Diese Beratungsleistung, die unsere Mitarbeiter den Unternehmen direkt weitergeben, geben wir nun interessierten Agenturen weiter. Ziel ist es, dass auch Agenturen Know-How in Sachen Reputationsmanagement aufbauen und so optimal auf die Fragen ihrer Kunden eingehen können. Den richtigen Umgang vorausgesetzt, kann auch eine kritische Arbeitgeber-Bewertung positive Effekte auf das Arbeitgeber-Image haben.

saatkorn.: Was beinhaltet die Schulung zum Thema Reputationsmanagement?
Carolin Horn, kununu: Inhalte der Schulungen sind:

  • Welches Potential bietet Social Media für HR? Etwaige Hemmschwellen für Social Media abbauen und stattdessen die sozialen Netzwerke für Employer Branding und Recruiting zu Nutze machen.
  • Wie finden Unternehmen geeignete Kandidaten – auch für schwer zu besetzende Stellen?
  • Mit einer starken Arbeitgeber-Marke bestehende Mitarbeiter binden und neue Talente gewinnen.
  • Noch nicht bewertet? Wie Unternehmen mit einer Bewertung durch ihre Mitarbeiter im größten Arbeitgeber-Suchverzeichnis aufscheinen.
  • Bereits bewertet? Glückwunsch! Wie können Unternehmen eine kununu-Bewertung für ihr Arbeitgeber-Image verwenden?
  • Der richtige Umgang mit kununu-Bewertungen: Positives Feedback als Werbe-Booster für das eigene Unternehmen nutzen; Mit einer bewussten Auseinandersetzung kritische Stimmen „entschärfen“ und eine positive Resonanz erzeugen.
  • Setzen Sie Ihre Mitarbeiter als Imagebuilder ein: Anzahl von Mitarbeiter-Bewertungen steigern
  • Wie werden aus Besuchern des Arbeitgeber-Profils auch tatsächlich Bewerber?
  • Mit kununu.com weitere Social Media-Aktivitäten pushen.
  • Der richtige Einsatz von Karrierevideos, um die Arbeitgeber-Marke zu steigern.
  • Zeigen Sie Präsenz: Transparente und authentische Wahrnehmung als Arbeitgeber
  • Einsatz der kununu Gütesiegel: Nutzen Sie TOP COMPANY und OPEN COMPANY für das Branding Ihrer Arbeitgeber-Marke.
  • Profitieren Sie von einem Informationsvorsprung: Vor offiziellem Launch erhalten Sie die Information über neue kununu-Produkte
Nach erfolgreicher Schulung werden die Agenturen mit dem kununu Agentur-Gütesiegel ausgezeichnet. Die Schulungen sind absolut kostenfrei. Vielmehr profitieren die Agenturen von einem attraktiven Provisionsmodell.

saatkorn.: Läuft die Schulung virtuell oder vor Ort ab?
Carolin Horn, kununu: Die Schulungen laufen individuell ab: Je nach Gegebenheit werden die Mitarbeiter mit einem Online-Präsentationstool oder persönlich vor Ort geschult. Pro Agentur sollte mindestens ein Mitarbeiter geschult werden. Optimal ist es, dass jeder Berater der in Kundenkontakt steht, mit entsprechendem Wissen versorgt wird.

saatkorn.: An wen können sich interessierte Agenturen wenden?
Carolin Horn, kununu: Als direkte Ansprechpartnerin für interessierte Agenturen fungiere ich in meiner Funktion als Business Development Managerin von kununu: carolin.horn@kununu.com oder telefonisch unter +43 1 236 73 59 40.

So weit kununu zum neuen Gütesiegel. Natürlich habe ich auch bei der Königsteiner Agentur nachgefragt, und zwar bei Frau Gisela Tscharf, Geschäftsführerin der KÖNIGSTEINER AGENTUR: 
saatkorn.: Frau Tscharf, was versprechen Sie sich vom kununu Gütesiegel „Reputationsmanagement“?
Für unsere Kunden wird damit ein deutliches Zeichen gesetzt hinsichtlich des Qualitätsstandards in unserer Beratung. Da die Qualität unserer Beratung und unserer Dienstleistungen für uns oberste Priorität hat, dokumentieren wir hier, dass unser Vertrieb von unserem Geschäftspartner kununu zu qualifizierter Beratung geschult ist. Gleichzeitig signalisieren wir, dass wir kununu für ein wertvolles Instrument im Recruiting bzw. im Employer Branding halten.

 

saatkorn.: Haben Sie bereits Kundenfeedback zu diesem Thema erhalten?
Da wir das Qualitätssiegel erst seit kurzem haben, habe ich noch kein Kundenfeedback. Aber unsere Mitarbeiter im Vertrieb, im Bereich Social Media und Personalmarketing werten das Siegel als Fortschritt und als Signal an unsere Kunden hinsichtlich unserer Kompetenz in diesem Themengebiet. Darüber hinaus zeigt die Tatsache, dass wir die Ersten sind, die diese Form der Zusammenarbeit mit kununu eingegangen sind, dass wir für qualitativ wertige Ideen im Recruiting aufgeschlossen sind, diese fundiert angehen und umsetzen.

 

 

 

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.