Inga Dransfeld-Haase im SAATKORN Podcast

Inga Dransfeld-Haase ist Präsidentin des BPM sowie im Hauptjob Director People & Culture bei der BP Europa SE. Ein Gespräch über moderne Personalarbeit.

Human Resources? Personaladministration? – Ziemlich altbackene Begriffe, wenn man mit Inga Dransfeld-Haase spricht. Ihr Stellentitel in ihrem Hauptjob bei der BP Europa SE, Director People & Culture passt dann schon eher in ihr progressives Bild von Personalarbeit. Aber natürlich war das nur ein Nebenaspekt in unserem Gespräch, welches sich u.a. um folgende Themen dreht:

  • wie es ist, mitten in Corona-Zeiten einen neuen Job auf Topebene anzutreten, digitales Onboarding inklusive
  • was die großen Herausforderungen in der Personalarbeit bei der BP Europa SE derzeit sind
  • warum Ihr der Job als Präsidentin des BPM so viel Spaß macht
  • warum New Work zum wichtigsten HR Thema wird
  • was angesichts von Corona und dem daraus resultierenden Digitalisierungsturbo Herausforderungen für gewerbliche Arbeit und Büroarbeit sind
  • was New Work gerade im gewerblichen Bereich bedeuten kann
  • warum zeitlich befristete Quotierungen aus Sicht des BPM bei der Besetzung von Frauen in Spitzenpositionen sinnvoll sind
  • wie es im BPM um den HR Nachwuchs bestellt ist
  • wie Inga ihre verschiedenen Rollen als Mutter, BPM Präsidentin und Director People & Culture unter einen Hut bekommt

…und Vieles mehr. Jetzt erstmal viel Spaß beim SAATKORN Podcast #54 mit Inga Dransfeld-Haase!

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.