FOUNDERS HEROES: Podcast und Buchverlosung

Founders Heroes – Gründen ist Deine Heldenreise. Das ist der Titel des kürzlich veröffentlichten Buches von Tristan Niewöhner.

Wenn Du SAATKORN Stammhörer*in bist, kennst Du Tristan als Persomatch Founder und Diskutant rund um Digital Recruiting. In der neuen SAATKORN Podcast Episode habe ich mich mit Tristan allerdings nur über sein erstes Buch FOUNDERS HEROES unterhalten.

Im Gespräch erläutert Tristan, warum er als Storytelling Framework die Heldenreise gewählt hat, was archetypische Geschichten mit der Realität des Gründens zu tun haben und warum er im Buch kaum über seine eigene Geschichte schreibt, sondern eher anhand vieler Beispiele sehr spannend erläutert, warum das Gründen eigentlich eine Reise zu sich selbst ist.

Und somit ist das Buch eine uneingeschränkte Lese-Empfehlung nicht nur für Gründer*innen, sondern überhaupt für alle, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und gestalten wollen.

Tristans eigene Lese-Empfehlung ist der Klassiker von Joseph Campbell „Der Heros in tausend Gestalten“. Die Gedanken von Campbell waren beispielsweise prägend für Star Wars Erfinder George Lucas und finden sich in allen gängigen Heldenepen, angefangen von Harry Potter über Herr der Ringe bis eben zu den Sternenkriegern.

Im Podcast verlosen wir 3 handsignierte Bücher von Tristan Niewöhner FOUNDERS HEROES – Gründen ist Deine Heldenreise. Viel Glück dabei und jetzt viel Spaß mit SAATKORN Podcast #63!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

3 Gedanken zu „FOUNDERS HEROES: Podcast und Buchverlosung

  • 18. Januar 2021 um 13:40
    Permalink

    Das klingt sehr inspirierend – da bin ich gerne dabei! 🙂

    Antwort
  • 17. Januar 2021 um 15:24
    Permalink

    ich wünsche allen ein schönes wochenende

    Antwort
  • 17. Januar 2021 um 07:29
    Permalink

    Da hüpfe ich doch gerne in den Lostopf!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.