BLUSTOXX in der SAATKORN HR Startup Serie

BLUSTOXX heißt das HR Startup, welches ich Euch hier im Rahmen der SAATKORN HR Startup Serie vorstelle. Ich hatte Gelegenheit, mit Co-Founder Thorsten Van der Tuuk (oben links, dann Roberto Hoffmann / Jörg Harnisch / Jürgen Stein) zu sprechen. Auf geht’s:

SAATKORN: Bitte stellt Euch den SAATKORN LeserInnen doch kurz vor.

BluStoxx ist ein B2B Start-Up das in 2018 in Ilmenau gegründet wurde. Wir liefern ein einzigartiges „All-in-one-Tool´´ für digitale Wertschätzung von Mitarbeitern im Unternehmen, in Teams und anderen Organisationsstrukturen. Mit Blustoxx kann man die Motivation messen und steigern, Arbeitsergebnisse verbessern und so die Produktivität steigern. Verschiedene Workflows unterstützen die Organisation den Menschen mit seinen Wünschen, Fähigkeiten, Sichtweisen und Arbeitsleistungen in den Mittelpunkt der Betrachtung zu rücken.

Dieser revolutionäre Ansatz sorgt für Austausch von Meinungen und Wertschätzungen und stärkt so die Motivation jedes Einzelnen und der Arbeitsteams. Ob wir die Empathie digitalisieren dürfen sollten andere entscheiden, aber wir schaffen die Basis für einen kulturellen Wandel im Mittelstand und sorgen dafür das ein Menschen-zentrierter Umgang beginnt.

BLUSTOXX: Incentivierung 4.0

SAATKORN: Warum gibt es Blustoxx?

Alle möglichen Werte der Mitarbeiter, wie Urlaubstage, Überstunden, Danke-Schön-Gutscheine lassen sich auf der BluStoxx Plattform initiieren, tauschen und organisieren. Alle Corporate Benefits und steuerliche Vergünstigungen können vereinfacht geladen und eingesetzt werden mit nur einer Anlaufstelle. Auf Knopfdruck ist so Handel, Verschenken, Spenden und Auszahlen verschiedener Werte möglich.

Das Thema Homeoffice kann so digital optimal unterstützt werden. Besonders die Fragestellung „Wie geht es meinen Mitarbeitern zuhause?“ ist so leicht und direkt erkennbar. Blustoxx ist Incentivierung 4.0.

Das Unternehmen Blustoxx wurde von 3 Gründern ins Leben gerufen:- einem erfolgreichen alten Hasen aus Industrie und Personalführung (Ich)- einem jungen und leistungsfähigem Informatiker (Roberto)- und einem erfahrenen Software-Unternehmer (Joerg).

Blustoxx Thorsten Van der Tuuk Benefits SAATKORN HR Startup
Hier geht’s zu Blustoxx

Ich habe 2-mal in meinem corporate Leben die Prinzipien von Blustoxx praktizieren dürfen ohne damals zu wissen wie wichtig dies ist. Mein Bauch hat mich die richtigen Dinge tun lassen und die Ergebnisse waren erstaunlich. Leider hatten wir keine Software-Unterstützung für diese Abläufe. Das wollten wir mit unserem Startup jetzt ändern. Wir haben gelernt, dass es in den meisten Unternehmen, Organisationen und Behörden Thema „Wertschätzung“ viel Luft nach oben gibt.

Andererseits tun sich Führungskräfte sehr schwer den Mitarbeitern in die Köpfe zu gucken, was für jeden verständlich und auch nicht immer gewollt ist. Deshalb haben wir überlegt, mit welchen leichten und spielerischen Mechanismen wir diese Einschätzung treffen können. Und dies, ohne Mitarbeiter und Führungskräfte mit überbordenden Strukturen zu langweilen. Das Ergebnis ist ein einfaches und effizientes Werkzeug, das jeder kleine und große Chef braucht.

5 Module in einer Plattform

Wir haben auf unserer Plattform 5 Module entwickelt:

  • Incentives: Vergeben Sie Gutscheine oder ein kleines „Dankeschön“ als Ausdruck aktiver Wertschätzung, und geben Sie Ihren Mitarbeitern die Freiheit, diese einzulösen wann immer sie es wollen. Ob Fitness Gutschein, 44€ Steuerlich bevorzugte Gutscheine, Essens Gutscheinen, Firmen Kredit Karte, jeder Form der Corporate Benefits lässt sich alles über diese Modul ansteuern und organisieren.
  • Feedback: Das Barometer ermittelt auf Monats-, Wochen oder sogar Tagesbasis die Stimmung in Ihrem Unternehmen und eröffnet sofortige Handlungsoptionen. Reagieren Sie direkt auf Herausforderungen.
  • Umfrage: Mit Umfragen binden Sie Ihre Mitarbeiter aktiv in Entscheidungen ein. Und dank effizient umgesetzter 360° Reviews heben Sie zugleich noch verborgene Potentiale.
  • Bonus: Ob für Vertriebsprovisionen oder den Projekterfolg: Noch nie war es so einfach gezielt Motivation zu erzeugen, und dabei gleichzeitig den Fortschritt der Projekte im Blick zu behalten.
  • Events & Games: Mitarbeiterbindung ist natürlich auch Teambuilding. Daher fokussiert sich dieses ein Modul voll und ganz auf gemeinsam planbare Team-Events und öffnet die Blustoxx-Plattform für Gamification. Games die Teambuilding verstärken, gerade nach Corona : Team Wettbewerbe , Unternehmens Wettbewerbe, Strategie Spiele usw.

SAATKORN: Was ist Eure konkrete Business Idee?

Motivation und deren Steigerung messbar und beeinflussbar machen – als digitale Dienstleistung für Unternehmer von ca. 100 bis 1000 Mitarbeiter. Wir möchten für die Nachwelt nach uns und die Nachhaltigkeit etwas mitgeben die das Miteinander verändert als Nachhaltigkeits-Ansatz. Ganz, wie es auch gefordert wird in den neuen ESG Kriterien zur Unternehmensbewertung. Letztendlich haben noch wenige Unternehmer verstanden, dass die ESG jetzt Basel II folgt. Dies ist ein absolut relevantes Thema für jede Geschäftsführung.

SAATKORN: Welche Kunden habt Ihr bereits überzeugen können?

Da stehen wir noch ganz am Anfang, sind aber breit gestreut: ein ehemaliger Sandalen-Hersteller, zwei IT-Unternehmen unterschiedlicher Ausrichtung, und ein Beratungshaus haben wir bereits mit unserer Lösung begeistern können. Primär also Firmen, die bereits erkannt haben, dass Mitarbeiterbindung das große Zukunftsthema ist.

BLUSTOXX Vision: ALL IN ONE TOOL

SAATKORN: Was ist Eure Vision – wo wollt Ihr in 3 Jahren stehen?

Blustoxx ist DAS „All-in-one Tool“, auf das Unternehmen bauen können, die in besonderem Maße auf die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter angewiesen sind.  Wir helfen Unternehmen dabei, den Verlust durch „innere Kündigung“ in Höhe von 100 Mrd. € jährlich [Gallup Studie 2019] auch in ein finanzielles Plus zu wandeln.  Und wir überzeugen noch mehr Unternehmen davon, dass Mitarbeitermotivation mehr bringt als reine Prozessoptimierung.

SAATKORN: Wenn Ihr heute 3 Wünsche frei hättet, welche wären das?

  1. 100 Kunden – noch mehr Mitarbeiter, die unsere Werte teilen und in die Welt tragen – Investoren, die sich für unsere Ziele und deren Umsetzung begeistern
  2. Mehr Zeit um mit Kunden sprechen zu können (der ominöse 48 Stunden Tag!)
  3. Mehr Entwickler, um noch schneller die vielen coolen Ideen umzusetzen.

Und auf jeden Fall mit unserer Idee eine neue Wertschätzung und respektvollen Umgang im beruflichen Alltag etablieren.

SAATKORN: Wo und wie kann man Euch am Besten ansprechen?

Wer eine innovative Idee zur Ergebnissteigerung sucht, findet uns direkt per XING, LinkedIn oder über unsere Webseite. Für ganz Eilige auch per SMS und Telefon (direkt bei Thorsten)Tel: 0151 673 17556.Per Email: TvdT@BluStoxx.de Ansonsten sind wir gern auf Startup-Events im Austausch mit anderen Unternehmen und Ideenerfindern zu finden.

SAATKORN: Thorsten, herzlichen Dank für das Interview – und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit BLUSTOXX!

 

 

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.