Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus?

Der Arbeitsplatz der Zukunft ist angesichts von neuen Entwicklungen und ganz aktuell auch aufgrund der Coronakrise ein Thema, welches Unternehmen zukünftig massiv beschäftigen wird. Welche Anforderungen gibt es an Büro-Innenarchitektur im Hinblick auf Employer Branding und New Work? Was verändert Corona gerade? Und wie werden wir in Zukunft arbeiten, wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus?

Um diese Fragen dreht sich das Gespräch von Stephan Derr und mir in der neuen SAATKORN Podcast Episode. Stephan Derr verantwortet als Vorstandsmitglied und VP Sales & Distribution das Dach-Geschäft von Steelcase. Steelcase ist führend, wenn es darum geht, großartige Arbeitserlebnisse zu schaffen. Dies tut das Unternehmen mit einer Vielzahl verschiedener Architektur-, Möbel- und Technologieprodukte sowie Dienstleistungen, die entwickelt wurden, damit Mitarbeiter ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Im Gespräch geht es unter anderem um folgende Themen:

  • die Zukunft der Arbeit und der Arbeitsplatz der Zukunft
  • den Zusammenhang von Employer Branding, New Work und Büroarchitektur
  • die Frage, inwiefern Corona Arbeitsrealitäten verändert
  • warum es bei der Office Um- oder Neugestaltung immens wichtig ist, die Mitarbeiter*innen mit in die Planung einzubeziehen
  • die Veränderung von Bürokonzepten über die Zeit der letzten 30 Jahre
  • das Innovations-Center von Steelcase in München
  • die Einschätzung, wie wir nach Corona arbeiten werden
  • welche Auswirkungen die Individualisierung auf die Gestaltung von Arbeitswelten hat

…und Vieles mehr.

Das Steelcase Whitepaper „Navigating what’s next: The post Covid Workplace“ kannst Du übrigens hier kostenlos downloaden.

So, und hier kannst Du Dir die SAATKORN Podcast Episode #34 mit Stephan Derr von Steelcase rund um den Arbeitsplatz der Zukunft reinziehen. #havefun

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.