traincrowd: innovativer Weiterbildungs-Crowdansatz

saatkorn.: Bitte stellen Sie sich und Ihr Unternehmen den saatkorn. LeserInnen doch kurz vor.
Die unabhängige Plattform traincrowd geht ab September 2015 mit einem neuartigen Konzept online: einzelne Interessenten finden sich auf www.traincrowd.de in einer Gruppe zusammen, um dann gemeinsam ein ganzes Präsenzseminar zu buchen. Ganz so, wie dies große Firmen mit in-house Seminaren bereits vielfach tun. So reduziert traincrowd die Kosten für hochwertige Weiterbildung erheblich. Das Konzept ermöglicht zudem organisationsübergreifendes Lernen für große wie kleine Unternehmen, Non-Profits und NGOs. Da alle Teilnehmer die besuchten Kurse direkt beurteilen, kann traincrowd hohe Qualität sicherstellen.

traincrowd Logo
traincrowd Logo

saatkorn.: Wer sind Ihre Kunden?
Unsere Kunden sind einerseits herausragende Trainer und Trainerinnen, die über traincrowd ihre Auslastung optimieren und neue Kundengruppen erschließen können. Derzeit arbeiten wir mit über 30 Anbietern in Deutschland zusammen.

Die Teilnehmer kommen aus unterschiedlichen Organisationen. Mittelständische Unternehmen sind ebenso vertreten wie NGOs, Selbständige, Verbände, Stiftungen und Parteien. Das ist das Schöne an organisationsübergreifendem Lernen: Teilnehmende aus unterschiedlichen Firmen lernen nicht nur gemeinsam, sondern auch voneinander. Außerdem bauen sie in den Seminaren ihr berufliches und persönliches Netzwerk weiter aus.

saatkorn.: Welche Dienstleistungen bieten Sie Ihren Kunden an?

Ab September 2015 können Teilnehmer über die unabhängige online Plattform www.traincrowd.de Präsenzseminare direkt buchen und in interessanten Gruppen lernen. Dort findet man zunächst eine Auswahl an Kursen zu Soft-Skills und Fähigkeiten, die in allen Branchen gefragt sind. Ob Präsentations- und Medientrainings von ehemaligen Journalisten, Führungstrainings speziell für Frauen oder innovative Buchhaltungsseminare (ja, die gibt es wirklich) – man lernt bekanntlich nie aus. Deshalb wird das Angebot in den kommenden Monaten sukzessive ausgebaut.

traincrowd
Das traincrowd Team (von links): Janek Hermann-Friede, Dr. Thomas Spießer, Dr. Elias Sagmeister.

Nutzern von traincrowd bieten wir eine praktische Plattform, auf der sie ihren Platz direkt buchen und bequem per Rechnung oder Kreditkarte bezahlen können. Personalverantwortliche können dort ebenso Kurse finden wie die Teilnehmer selbst. Gerne helfen wir auch persönlich beim Finden der richtigen Weiterbildung für den jeweiligen Bedarf.

Da traincrowd selbst keine Trainings durchführt, können wir unabhängige Qualitätsurteile garantieren.

Für Anbieter von Veranstaltungen übernimmt traincrowd neben der Akquise das gesamte Teilnehmermanagement, die Abwicklung der Zahlungen und die Rechnungslegung.

saatkorn.: Warum sollten potentielle Interessenten mit Ihnen als Dienstleisterzusammen arbeiten?
In Deutschland gibt es rund 400.000 Weiterbildungsangebote und über 20.000 Trainer und Trainerinnen. Ob ein Training hält, was es verspricht, weiß man oft erst nach der Teilnahme. Deshalb legt traincrowd großen Wert auf hohe Qualität und transparente Beurteilungen durch Teilnehmende. Auf existierenden Plattformen können Anbieter teilweise selbst wählen, ob sie als ‚empfohlener‘ oder gar ‚bester‘ Trainer gelistet werden wollen. Alles nur eine Frage des Preises. traincrowd wählt Anbieter hingegen nach strengen Kriterien aufgrund ihrer fachlichen und methodischen Expertise, Überprüfung von Referenzen sowie einer konsequenten Ausrichtung auf Kundenzufriedenheit aus. Durch die Gruppenbuchung verringern sich die Kosten pro Person erheblich und auch die besten Trainer und Trainerinnen werden zu einem attraktiven Preis pro Person leistbar.

saatkorn.: Wie kann man am Besten mit Ihnen Kontakt aufnehmen, wo findet man Sie im Web?
Auf www.traincrowd.de finden Interessierte ein ständig wachsendes Angebot an Seminaren und Kursen. Wir freuen uns auf direkten Kontakt unter info@traincrowd.de und sind natürlich in zahlreichen sozialen Netzwerken zu finden, wie z.B. auf Facebook, Linkedin, und google+.

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.