Karten für die FTD Konferenz „Benefits für Fachkräfte“ sichern!

Financial Times Deutschland

 

 

 

Karten für die FTD Konferenz „Benefits für Fachkräfte“ sichern!

Heute aus gegebenem Anlass mal ein etwas anderes Thema auf saatkorn.: „Benefits für Führungskräfte„, so heisst eine aktuelle Veranstaltung der Financial Times Deutschland (FTD), die am 12. Juni 2012 in Düsseldorf stattfindet. Und saatkorn. vergibt 10 kostenlose VIP Tickets – mehr dazu weiter unten!

Das Thema streift definitiv den Themenbereich von saatkorn., geht es doch um die betriebliche Krankenversicherung und den Zugang zu sozialen Leistungen über den Arbeitgeber. In Zeiten des Fachkräftemangels ist dies ein Thema, welches für viele Unternehmen wieder eine Bedeutung erlangt. Und dies, obwohl in den letzten Jahren eher zu beobachten war, dass viele Unternehmen Versicherungsleistungen für Ihre Arbeitnehmer eher eingeschränkt haben. Ich persönlich bin fest davon überzeugt, dass es zu einer Renaissance solcher Leistungen kommen wird, denn der Kampf um die richtigen und qualifizierten Talente verschärft sich zusehends. Angesichts der Kostenexplosion im Krankenversicherungsbereich kann eine betriebliche Krankenversicherung durchaus ein attraktives Mittel zur Gewinnung und Bindung von Talenten betrachtet werden.

Auf der Konferenz stehen diese Themen im Fokus. Mehr Informationen zum Programm, den Referenten und zur Anmeldung findet Ihr hier, Infos zu den VIP-Karten ganz unten nach dem Interview.

Ich hatte Gelegenheit, dem Moderator der Veranstaltung, Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der Financial Times Deutschland, vorab einige Fragen zu stellen. Auf geht’s:

Herbert Fromme, Versicherungskorrespondent der Financial Times Deutschlandsaatkorn.: Die FTD Konferenz „Benefits für qualifizierte Fachkräfte“ findet Mitte Juni zum ersten Mal statt. Wer ist die Zielgruppe für diese Konferenz?
Wir richten uns an Personalabteilungen großer Unternehmen, die sich zunehmend Gedanken über attraktive Instrumente der Mitarbeiterbindung machen müssen. Aber auch an Private Krankenversicherer und Vermittler .

saatkorn.: Warum hat das Thema aus Ihrer Sicht eine hohe Relevanz?
Laut einem Studien-Ergebnis des Corporate Health Jahrbuch 2012 sind drei von fünf Unternehmen überzeugt, dass die Arbeitgeberseite künftig schwindende Leistungen in der öffentlichen Gesundheitsversorgung mit eigenen betrieblichen Angeboten auffangen muss. Es fehlt an innovativen Produkten, die betriebliche Krankenversicherung ist so eines.

saatkorn.: Was sind die Mehrwerte für die Besucher der Konferenz?
Die Konferenz bietet kompakt an einem Tag einen guten Überblick über das Thema. Sie bietet eine politische Einordnung, sie zeigt verschiedene Produkte, aber – und das ist am wichtigsten – werden drei konkrete Praxisbeispiele aus Unternehmen gezeigt. Die Teilnehmer können sich die Umsetzung in den Unternehmen Otto, Merck und GKN anschauen. Gesundheitsvorsorge gewinnt immer mehr Bedeutung für Arbeitnehmer.

saatkorn.: Wie beurteilen Sie die Bedeutung von Benefits in den nächsten Jahren – auch vor dem Hintergrund, dass viele Unternehmen Benefits wie beispielsweise die betriebliche Altersvorsorge in den letzten Jahren haben auslaufen lassen?
Hinsichtlich des zu erwarteten Fachkräftemangels werden gut ausgebildete Mitarbeiter immer bessere Arbeitsbedingungen fordern. Dabei geht es nicht immer um mehr Geld. Zusatzleistungen spielen eine große Rolle. Wer hätte nicht gern die Chefarztbehandlung?  Diese Nachfrage trifft auf Versicherer, die sich neue Geschäftsfelder suchen müssen. Denn die klassische Vollversicherung ist unter Druck. Spannende neue Produkte für Unternehmen bieten eine Alternative.

Normalerweise kostet das Ticket für Personaler 750 € zzgl. MwSt, für Berater und Versicherungsunternehmen sogar 1.250 €.

Für die Veranstaltung stellt saatkorn. 10 KOSTENLOSE VIP Karten zur Verfügung und zwar nach dem Prinzip „First come, first serve“. Bei Interesse mailt bitte mit dem Betreff „FTD BENEFITS KONFERENZ“ eine Mail an saatkorn@googlemail.com – ich stelle dann alle weiteren Infos zur Verfügung. 

 

 

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.