Personalmarketing Podcast: Paula Thurm im Interview

Personalmarketing Podcast: eignet sich Audio, um Kandidat:innen vom eigenen Unternehmen zu begeistern? Welche Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein? Worauf ist zu achten, wenn man den eigenen Arbeitgeber:innen Podcast erfolgreich etablieren möchte?

Paula Thurm ist Expertin für Podcast-Marketing und im Gespräch über den Podcast Markt und die Möglichkeiten, Podcasts im Employer Branding, Personalmarketing & Recruiting einzusetzen, klären wir diese Fragen. Und zwar im neuen SAATKORN Podcast 😉

 

Mit Ihrem Podcast Marketing Club berät Paula sowohl Podcasterinnen (nein, ich werde derzeit noch nicht von ihr beraten!) als auch Werbetreibende, die gern in Podcasts Werbung schalten würden. Spannendes 2-fold-Business und sehr naheliegend, einmal mit Paula darüber zu sprechen, wie Arbeitgeber:innen sich in Podcasts positionieren können und/oder worauf man achten muss, wenn man als Unternehmen seinen eigenen Personalmarketing Podcast aufsetzen möchte.

Unter anderem schnacken Paula Thurm und ich über folgende Themen:

  • den Unterschied zwischen Branded und Corporate Podcasts
  • den Voraussetzungen für einen erfolgreichen Personalmarketing Podcast
  • die Bedeutung des Podcast-Hosts
  • den deutschen Podcast Markt
  • über die Frage, ob der Markt im deutsch sprachigen Raum noch wächst: lohnt es sich überhaupt noch, einen Podcast zu starten?
  • über Podcast KPIs
  • über Preise für Werbetreibende in Podcasts
  • warum Qualität wichtiger als Quantität ist
  • über den Unterschied zwischen Influencern und Bizzfluencern

…und Vieles mehr.
Viel Spaß mit dieser SAATKORN Podcast Episode rund um das Thema Personalmarketing Podcast und Paula Thurm!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.