MOWOMIND: New Work Worldwide

Anna und Nils Schnell, die beiden MOWOMIND Founder, haben sich dem Thema New oder besser MODERN WORK auf sehr interessante und spektakuläre Art und Weise genähert: mit einer Modern Work Walz durch 34 Länder! Das ist aus meiner Sicht einzigartig und eröffnet viele spannende Ansatzpunkte für einen unterhaltsamen (und hoffentlich auch etwas lehrreichen) SAATKORN Podcast.

Mowomind ist Beratung, Agency und Trainingsanbieter für alle Aspekte modernen Arbeitens. Anna und Nils haben mit ihrer Modern Work Walz eine ganz einzigartige Perspektive auf das von Frithjof Bergmann begründete New Work Konstrukt bekommen.

  • Ist die ganze NEW WORK Diskussion möglicherweise ein ziemlich deutsches Phänomen?
  • Wie verändert sich Arbeit, getrieben durch die Digitalisierung eigentlich in anderen Ländern?
  • Wie fühlt es sich an, wenn man dann vor Ort nicht nur über modernes Arbeiten spricht, sondern tatsächlich vor Ort Projekte durchführt?
  • Und: ist New Work vielleicht einfach nur ein Luxusphänomen, mit dem man sich dann beschäftigen kann, wenn die unteren Ebenen der Maslow’schen Bedürfnispyramide bereits befriedigt sind?
  • Ist Sinnstiftung in der Arbeit wirklich so wichtig?

Fragen über Fragen, die wir in diesem Podcast diskutieren. Ich hatte mit dem Talk so viel Spaß, dass Ihr auf SAATKORN in nächster Zeit immer mal wieder was von und mit Mowomind lesen könnt – freut Euch drauf!

Jetzt aber erstmal auf in den Podcast mit Anna und Nils von Mowomind. Have fun!

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.