gute science fiction: „recruiting andersrum“ by armin trost

empfehle jedem personaler folgenden artikel von armin trost, in dem er einmal den attraction und recruiting prozess so darstellt wie er fiktiv in ein paar jahren ablaufen könnte. sicherlich übertrieben und nicht ganz logik-dicht, aber absolut empfehlens- und nachdenkenswert: perspektivenwechsel

Bookmark and Share

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.