Employer Branding bei VETTER

Eike Schönau, Director Employer Branding & Talent Acquisition beim mittelständischen Familienunternehmen VETTER hat eine spannende Aufgabe. Denn es ist alles andere als leicht, für einen B2B Hersteller im Pharma-Bereich Leute zu finden, insbesondere Quereinsteiger*innen sind Mangelware.

Das zu ändern, ist die Aufgabe von Eike Schönau und seinem Team. Wie VETTER bei der Entwicklung der Employer Brand vorgegangen ist, warum die Arbeit mit Personas aus Eikes Sicht so wichtig war und warum die Zusammenarbeit mit einer Agentur da viel Sinn machen kann (in diesem Fall dürfen wir von TERRITORY Embrace Eike & Co begleiten) ist Thema in unserem Gespräch.

Employer Branding bei VETTER Employer Branding im Mittelstand SAATKORN
Hier geht’s zur VETTER Karrieresite

Neben dem Blick in strategische Themenfelder geht es aber auch ganz konkret um Talent Acquisition. Und eben auch um die Wahl der Waffen, etwas martialisch ausgedrückt. Warum gerade Out of Home Werbung für VETTER eine große Rolle spielt erläutert Eike ebenso wie die Aufstellungd es Employer Branding und Talent Acquisition Teams sowie die Zusammenarbeit zwischen zentralen und dezentralen Units in diesen Themenfeldern.

Ihr seht: die Herausforderungen bei VETTER unterscheiden sich nicht von den Challenges bei Konzernen. Auch VETTER ist international tätig und der Wettkampf um die passendsten Talent ist auch gleich hart.

Es erwartet Euch in dieser SAATKORN Podcast Episode mal wieder ein Blick in die mittelständische Arbeitspraxis. Viel Spaß damit!

🤙 Interessierst Du Dich für EMPLOYER BRANDING, RECRUITING & HR TECH?
Wenn Du jeden Sonntag die volle Packung SAATKORN kostenlos in Dein Postfach bekommen möchtest…

 

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.