BARBARA HAGEDORN zu FRAU am BAU und Female Recruiting

Female Recruiting in der Baubranche: wie die Hagedorn Unternehmensgruppe mit ihrer Frau am Bau Kampagne die Karten neu mischt. Barbara Hagedorn ist Unternehmerin und führt zusammen mit ihrem Mann die stark expandierende HAGEDORN Unternehmensgruppe mit Fokus in der Baubranche.

Mit inzwischen mehr als 1.000 Mitarbeiter:innen ist Recruiting (natürlich) ein Riesen-Thema für das mittelständische Unternehmen. Und Barbara Hagedorn hat sich zum Ziel gesetzt, unter der Flagge „FRAU AM BAU“ mehr Frauen zu gewinnen.

Eine echte Herausforderung, da die Baubranche bislang nicht unbedingt als das Eldorado für Mitarbeiter:innen gilt: harte Arbeitsbedingungen in vornehmlich männlichen Teams, das schreckt viele Aspirant:innen ab.

Oder – schlimmer noch – Frauen kommen erst gar nicht auf die Idee, ein Bau-Unternehmen als möglichen Arbeitgeber in Betracht zu ziehen.

Wie funktioniert also FEMALE RECRUITING am Bau?

Eines vorweg: die Erfolgsgeschichte von Hagedorn, die wir in dieser Podcast Episode besprechen, ist beeindruckend – und das hat am Unternehmens-Haupt-Standort Gütersloh durch 2 aufsehenerregende Out of Home Plakataktionen auch jede/r mitbekommen.

FRAU AM BAU Female Recruiting Kampagne Hagedorn Foto: Carmen Wolf
Out of Home war das Herzstück der Frau am Bau Kampagne

Klar ist aber auch: das erste Etappenziel – die Einstellung von 3 weiblichen Bau-Azubis wurde nicht nur erreicht, sondern übererfüllt. Und jetzt soll der Ansatz über die Hagedorn-Unternehmensgruppe hinaus weiter in die ganze Baubranche ausgedehnt werden.

Die bisherigen Erfahrungen von Barbara Hagedorn und ihrem Team – welche die ganze Kampagne komplett von innen heraus, ohne externe Hilfe – gestemmt haben, zeigen:

  • es braucht ein klares Ziel
  • Aufmerksamkeit und Commitment auf Top Management Ebene
  • eine gesunde Portion Bauchgefühl
  • den Einbezug der Zielgruppe, die es zu recruiten gilt
  • und die Einstellung, hier nicht Sprint, sondern Marathon zu betreiben.

Barbara Hagedorn treibt Frau am Bau voran

All das bringt Barbara Hagedorn mit, davon kann sich jede/r Hörer:in ganz persönlich selbst überzeugen. Ich war beim persönlichen Gespräch jedenfalls begeistert, von der zupackenden, dynamischen Art und habe ein top modernes Unternehmen erlebt, welches eindeutig erkannt hat, dass aufgrund des Paradigmenwechsels am Arbeitsmarkt Investitionen in Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting essentiell sind, um auch zukünftig weiter wachsen zu können.

Hier noch ein paar Links:

Also viel Spaß mit FRAU AM BAU und Barbara Hagedorn von der Hagedorn Unternehmensgruppe rund um das wichtige Thema FEMALE RECRUITING!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.