9 Gründe für den Einsatz von Google AdWords für KMU

Jede kommerzielle Unternehmenswebsite verfolgt das Ziel, ihre eigene Bekanntheit zu steigern, eine höhere Anzahl an Besuchern anzulocken und somit den eigenen Umsatz zu erhöhen. Google AdWords kann dabei eine wertvolle Hilfe sein. Es handelt sich dabei um sogenannte Keyword-basierte Werbung, die ein einfaches und dennoch sehr erfolgreiches Konzept verfolgt: Die Zielgruppe einer Website soll genau zu dem Zeitpunkt erreicht werden, in dem sie für Werbebotschaften empfänglich ist, also wenn sie ohnehin gerade nach einer Information, einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht. Dass dies natürlich auch immer mehr im Personalmarketing und Recruiting eine Rolle spielt, ist klar.

Google AdWords für KMU

Um Google AdWords zu nutzen, benötigen Werbetreibende zunächst ein entsprechendes Konto. Anschließend können individuelle Google-AdWords-Kampagnen erstellt werden, die die eigene Zielgruppe schnell und effektiv erreichen. Trotz der einfachen Bedienung des Tools empfiehlt es sich, ein von Google zertifiziertes Marketingbüro wie die Blue GmbH mit der Umsetzung der Google AdWords-Kampagnen zu beauftragen. Das Team einer solchen Agentur kann Google AdWords für KMU Kampagnen aufsetzen und dabei helfen, den Erfolg der AdWords-Kampagnen zu maximieren. Auf diese Weise können die Unternehmen unter anderem von den folgenden neun Vorteilen profitieren.

9 Vorteile durch Google AdWords für KMU

Vorteil 1: Direkte Ansprache der Zielgruppe
Mit Google AdWords-können KMU die gewünschte Zielgruppe direkt zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort erreichen – nämlich genau dann, wenn sie ohnehin gerade nach Informationen zu einem relevanten Thema via Google sucht.

Vorteil 2: Lokale bis globale Werbung möglich
KMU profitieren auch davon, dass mit Google AdWords der Umkreis frei bestimmt werden kann, in dem die Anzeigen sichtbar sind. Das bietet ihnen den Vorteil, auch bei der digitalen Werbung auf Regionalität zu setzen und nicht an weit entfernten Orten zu werben, die für KMU meist keine hohe Relevanz besitzen.

Vorteil 3: Hohe Flexibilität durch Google AdWords für KMU
Die Anzeigen können rund um die Uhr neu erstellt, kontrolliert, bearbeitet, umgestaltet oder pausiert werden. Dadurch ergibt sich eine hohe Flexibilität bei der Nutzung von Google AdWords.

Vorteil 4: Reduzierung der Streuverluste
Die Anzeige erscheint nur dann in den Suchergebnissen von Google, wenn der User Schlagwörter eingibt, die mit den zuvor gewählten Keywords übereinstimmen. Dementsprechend werben KMU mit Google AdWords nicht breit gestreut, sondern ganz gezielt. Das minimiert teure Streuverluste.

Vorteil 5: Gute Messbarkeit
Anders als herkömmliche Printwerbung bietet Google AdWords eine sehr gute Messbarkeit. Es kann jederzeit überprüft werden, wer die Anzeige gesehen und angeklickt hat. So können gegebenenfalls schnell Anpassungen getroffen werden.

Vorteil 6: Übersichtliche und transparente Investitionskosten
Das Schalten einer Google Adwords-Anzeige ist gratis. Erst, wenn die User auf die Anzeige klicken, entstehen Kosten.

Vorteil 7: Beliebig bestimmbare Werbekosten
KMU müssen ihr Marketingbudget genau planen. Da ist es von Vorteil, dass der Werbetreibende bei Google AdWords vorher festlegen kann, wie viel Geld er maximal pro Klick bezahlen möchte. Auf diese Weise lassen sich die Werbekosten beliebig festlegen – je nachdem, wie groß das zur Verfügung stehende Budget ist.

Vorteil 8: Anzeigen für mobile Geräte optimierbar
Google AdWords-Anzeigen können so optimiert werden, dass sie nicht nur auf Desktop-PCs einen positiven Eindruck hinterlassen, sondern auch auf sämtlichen mobilen Endgeräten. Auch potentielle Kunden, die via Smartphone oder Tablet unterwegs nach den Produkten oder Dienstleistungen der KMU suchen, werden dementsprechend angesprochen.

Vorteil 9: Erweiterbar durch Sitelinks
Internetnutzer, die auf die Anzeige klicken, können durch gezielte Verlinkungen direkt zu den Themenseiten weitergeleitet werden, die wirklich relevant sind. So ist es beispielsweise auch möglich, Links zu Sonderaktionen via Google AdWords zu verlinken.

Fazit: Längst ist die Werbung im Internet für kleine und mittelständische Unternehmen keine Zukunftsmusik mehr. Nicht nur Social Media ist für den Mittelstand sinnvoll, auch Adwords- Kampagnen gehören zu den SEO-Maßnahmen, die gerade für KMU viele Vorteile bieten. Viele kleine und mittelständische Betriebe haben diesen Trend bereits erkannt und werben ganz gezielt im Internet.

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.