Recruiting Wissen im Onlinekurs von Henrik Zaborowski

Henrik Zaborowski kenne ich virtuell schon verdammt lange. Aber – wie das manchmal so ist – persönlich haben wir uns erst vor wenigen Wochen auf der Talentpro kennengelernt. Und dabei ein für mich sehr spannendes und angenehmes Gespräch geführt, welches Henrik auch direkt in seinem Podcast verewigt hat. Hier kannst Du reinhören. 

Damit aber nicht genug: der Recruiting Tausendsassa und Philosoph unter den Recruitern hat doch glatt ein Video-Online-Training RECRUITINGWISSEN FÜR HIRING MANAGER entwickelt. Was das soll, was das bringt und wie man das machen kann erläutert Henrik im folgenden Interview. Und damit nicht genug: ganz unten wird doch auch noch einmal die Teilnahme am Recruitingwissen für Hiring Manager verlost. Unfassbar. Jetzt aber erstmal auf ins Interview mit Henrik Zabarowski: 

saatkorn.: Henrik, bitte stelle Dich den saatkorn. LeserInnen doch kurz vor.
Gerne, Gero. Ich bin seit 18 Jahren im Recruiting unterwegs. War lange Personalberater, dann interner Recruiter und bin inzwischen seit 5 Jahren als Redner und Recruitingexperte selbständig. Verheiratet, zwei Kinder, ein Hund, kein Haus.

saatkorn.: Recruitingwissen für Hiring Manager – so heißt Dein gerade gelaunchter Onlinekurs. Wie bist Du auf die Idee dazu gekommen?
Lange Zeit habe ich darauf hingearbeitet, HR zu vermitteln, dass sie pro-aktiver im Recruiting werden müssen. Der knappe Bewerbermarkt und die Veränderungen durch Sourcing, Recruiting Marketing Kampagnen und Recruiting Analytics bringen einfach ganz viele „neue“ Möglichkeiten für HR im Recruiting mit. Das scheint inzwischen angekommen zu sein. Aber jetzt kommt der nächste Flaschenhals: Seit knapp einem Jahr werde ich von den RecruiterInnen aus meinem Netzwerk gefragt, ob ich nicht helfen kann, die Hiring Manager / Fachbereiche „auf Spur zu bringen“ und fit für den veränderten Bewerbermarkt zu machen. Das mache ich gerne durch Vorträge und Workshops – oder eben durch diesen Onlinekurs.

saatkorn.: Was findet im Kurs Recruitingwissen für Hiring Manager genau inhaltlich statt?
Der Kurs besteht aus sechs Kapiteln mit folgenden Themen: Ein Blick in den Bewerbermarkt, das Anforderungsprofil, die Stellenbeschreibung, das Bewerbermanagement, die Personalauswahl und Personal Branding. Also die absoluten basics, aber keine Sorge: Ich schaue ganz neu auf scheinbar Altbekanntes! Jedes Kapitel besteht aus einem Video, in dem ich die wesentlichen Punkte anspreche, unterstützt von einigen Folien und zum Teil auch Links zu externen Quellen zur weiteren Information. Insgesamt sind es acht Videos. Im ersten Video erkläre ich den Kurs nochmal und das Thema Personalauswahl hat zwei Videos bekommen, weil es das umfangreichste Kapitel ist.

saatkorn.: Was hat man von einer Kursteilnahme, wer ist die Zielgruppe für „Recruitingwissen für Hiring Manager“?
Zielgruppe sind alle Führungskräfte aus allen Fachrichtungen, die Mitarbeiter einstellen müssen/wollen. Mit viel oder wenig Recruitingerfahrung, das ist ganz egal. Wer glaubt, er/sie wüsste schon Alles, wird vermutlich die eine oder andere Überraschung erleben. Ich habe mich auf die Basics fokussiert, aber auch die Basics haben es in sich. Die dürfen wir nicht unterschätzen. Ich gehe aber davon aus, dass HR den Kurs für die Führungskräfte kaufen wird. Mehr dazu weiter unten. Und was man davon hat? Eine ganz neue, aber sehr pragmatische und operative Sicht auf das Recruiting! Ich behandle nur Themen, die die Hiring Manager betreffen und beeinflussen können! Ich verspreche definitiv eine Steigerung des Recruitingerfolgs! Das ist keine Zauberei, sondern geht über die konsequente Umsetzung logischer Schritte und Ansätze. Die meisten Unternehmen „verlieren“ nämlich an der Schnittstelle zum Fachbereich das meiste Bewerberpotential. Und das ist völlig unnötig.

saatkorn.: Gibt es für den Recruitingwissen für Hiring Manager Kurs auch so etwas wie Hausaufgaben, Tests, eine Abschlußprüfung oder ein Zertifikat?
Hausaufgaben, Tests oder Prüfungen gibt es nicht und wird es auch nicht geben. Ich bin weder Trainer noch ein großer Didakt. Außerdem wird das Wissen, das ich vermittle, intellektuell keine große Herausforderung für Führungskräfte sein. Da brauche ich nichts abzufragen. Die Herausforderung des Kurse besteht darin, dass ich liebgewordene Überzeugungen und Verhaltensweisen radikal hinterfrage und ein Umdenken einfordere. Das ist eher eine emotionale Herausforderung, keine intellektuelle. Aber genau das ist auch mein Ziel. Ob ich später ein Zertifikat anbiete, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Bin nicht so der „Schein-Typ“ 😉

saatkorn.: Wo kann man sich anmelden und was kostet „Recruitingwissen für Hiring Manager“?
Ich biete auf der Seite www.recruitingwissen.de einen kostenlosen und unverbindlichen Testzugang an, über den man sich zwei Videos ansehen kann. Die Bestellung erfolgt dann ebenfalls über die Seite mittels eines Kontaktformulars. Der Kurs kostet in der Basisversion 500,- Euro netto pro Lizenz (also Teilnehmer). Ich habe aber gerade für Unternehmenskunden, die 10 oder mehr Lizenzen bräuchten, eine zweite Variante. In der Corporate Abo Version kostet der Kurs 800,- Euro pro Lizenz, allerdings produziere ich hier noch vier weitere Kapitel nach! Und zwar mit den Inhalten, die sich die Führungskräfte noch wünschen. Damit enthält der Kurs die Basics UND ich gehe noch auf die weiteren Wünsche der Kunden ein. Es muss also niemand die Angst haben, die Katze im Sack zu kaufen.
Und ganz wichtig: Ich schenke in der Corporate Version HR die gleiche Anzahl an Lizenzen, wie sie für ihre Fachbereiche kaufen! Schließlich soll HR auch wissen, was ich vermittle. Denn mein ganz ganz großes Ziel ist es, dass HR und Fachbereiche endlich stärker miteinander in den Austausch gehen. Und das wird definitiv passieren! Dazu sind meine Aussagen zu provokant, um nicht darüber zu sprechen.

saatkorn.: Henrik, ganz herzlichen Dank für das Interview rund um Deinen online Kurs Recruitingwissen für Hiring Manager und viel Erfolg damit!

Unter allen saatkorn. Newsletter LeserInnen verlose ich eine Onlinekursteilnahme. DANKE an dieser Stelle an Henrik für seine Großzügigkeit! – Um in den Genuss des Kurses zu kommen, musst Du ein saatkorn. Newsletter-Abo haben. Und dann kannst Du mir eine Mail mit dem Betreff „Zaborowski“ an gewinne@saatkorn.com mailen. Viel Glück!

Gero Hesse

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.