StrengthFocus in der HR Startup Serie

StrengthFocus – so heißt das Startup, welches ich Euch heute im Rahmen der SAATKORN HR Startup Serie vorstelle. Ich hatte Gelegenheit, mit Tamara Detert und Peter Urban zu sprechen. Auf geht’s: 

SAATKORN: Bitte stellt Euch den SAATKORN Leser:innen doch kurz vor.

Hey! Wir sind Tamara und Peter. Seit vielen Jahren arbeiten wir als Gespann aus Personalerin und Führungskraft. Früher bei einem internationalen Konzern, heute als Gesellschafter unseres eigenen Start-ups.

Tamara hat schon mit praktisch allem im HR-Bereich gearbeitet:  vom Azubi bis zum Geschäftsführer, vom Aktenordner bis zu Workday, von Werk bis zur internationalen Matrix.

Peter hat Teams unterschiedlichster Größe in Marketing und Vertrieb geführt: vom Format Beste Freunde bis zum Format „großes Symphonieorchester“.

Eins haben wir gemein: Uns geht es um Persönlichkeiten statt Personal, um Menschen statt Systeme.

SAATKORN: Warum gibt es Euer StrengthFocus?

Tamara und ich arbeiten bereits viele Jahre zusammen. Dabei ging es naturgemäß immer um die Entwicklung von Mitarbeiter:innen oder Teams (von drei bis 50 Personen). Und natürlich auch um unsere eigene. Zwei Dinge sind uns mit der Zeit immer klarer geworden. Oder deutlicher gesagt: wir sind daran immer wieder gescheitert.

  • Stärken stärken ist ein gutes, einleuchtendes Konzept. Aber irgendwie schwerer umzusetzen als es sich anhört.
  • Es ist kaum möglich Schubladen-Denken zu vermeiden. Erstelle einen „Bericht zum Denkstil“, eine Typenanalyse oder irgendwas ähnliches und schwups steckt jemand drin.

Und genau das haben wir immer wieder diskutiert. Überlegt ob und wie wir das besser machen könnten. Sind dabei viele Kilometer gelaufen und haben einige Berge bestiegen. Und wie heißt es so schön: Wenn einem etwas durch den Kopf geht, einfach mal mitgehen! – Um eine lange Geschichte kurz zu machen: Wir haben uns schließlich entschlossen, das Problem professionell anzugehen. Sohaben wir gemeinsam StrengthFocus entwickelt.

SAATKORN: Was ist Eure konkrete Business Idee?

StrengthFocus ist ein Analyse-Tool für individuelle Stärken. Ein Stärkendetektor, den wir als analoges Plug-and-Play umgesetzt haben: Ein Set aus 96 Karten. Jede StrengthFocus-Karte beschreibt eine individuelle Verhaltensweise. Jede dieser Verhaltensweisen steht für eine von 16 berufsrelevanten Stärken. Mit einer einfachen Methode (ähnlich wie Solitär), wählt man die Verhaltensweisen, die einen selbst am besten beschreiben. Das geht zügig. So erhält man schnell ein individuelles Stärken-Tableau. Und das ist dann die Basis für eine unkomplizierte, stärkenfokussierte Weiterentwicklung.

SAATKORN: Welche Kunden habt Ihr bereits überzeugen können?

Unsere Erfahrung ist, dass StrengthFocus immer dann besonders überzeugt, wenn es ausprobiert werden kann.  Dann spielt es keine Rolle ob Einzelperson, kleines Unternehmen oder Konzernkontext.

SAATKORN: Was ist Eure Vision – wo wollt Ihr in 3 Jahren stehen?

Mehr Fokus auf Stärken statt  auf Schwächenanalyse, mehr Fokus auf Menschen statt Systeme. Außerdem ganz nebenbei etwas  spielerische Leichtigkeit in die Personalentwicklung bringen. Das ist unsere Vision. Unser mittelfristiges Ziel ist folgendes:

In den nächsten drei Jahren werden mit Hilfe von StrengthFocus viele tausend Persönlichkeiten geformt sein. Sie werden ein Bewußtsein für ihre ganz individuellen Stärken erhalten haben und so eingesetzt werden, wie es für Unternehmen, aber vorallem für die Mitarbeiter:innen, am sinnvollsten ist.

SAATKORN: Wenn Ihr heute 3 Wünsche frei hättet, welche wären das?

Wir würden uns wünschen, dass

  • Menschen mit ihren individuellen Stärken wahrgenommen werden.
  • Schubladen offenbleiben, wenn sie schon nicht verschwinden.
  • wir nicht nur „Geschäft machen“, sondern für den / die ein oder andere:n etwas bewegen.

SAATKORN: Wo und wie kann man Euch am Besten ansprechen?

Wir glauben, dass  persönlicher Kontakt durch nichts ersetzt werden kann. Deswegen sind wir via mail (peter@strengthfocus.de, tamara@strengthfocus.de), über unsere Website oder via Telefon  +49 2133 8659960 erreichbar. Wir freuen uns über jedes Gespräch!

SAATKORN: Herzlichen Dank für das Gespräch – und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit StrengthFocus!

Wenn Du Founder:in bist und Dein HR Startup auch hier gefeatured sehen möchtest, beantworte mir einfach diese Fragen, pack gutes Bild- und falls vorhanden Videomaterial dazu, fertig. Sende das Ganze an hrstartups@saatkorn.com und das Feature kommt im SAATKORN Newsletter und auf allen SAATKORN Kanälen. #havefun!

Gero Hesse

Ich bin Gero Hesse, Macher, Berater und Blogger in den Themenfeldern Employer Branding, Personalmarketing, Recruiting, Social Media und New Work. Mehr Infos über Gero Hesse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.